Zutaten

Gläser:

2
Video-Empfehlung

Apfel-Rhabarber-Marmelade zubereiten

Schritt 1

Für die Apfel-Rhabarber-Marmelade zuerst die Äpfel und den Rhabarber schälen. Dann beides in etwa 1cm große Stücke schneiden.

Tipp: Wie du Rhabarber richtig schälst, zeigen wir dir im Beitrag.

Schritt 2

Anschließend die Apfel- und Rhabarberstückchen in einen Topf geben und mit dem Gelierzucker mischen.

Schritt 3

Die Nelken, Vanilleextrakt und den Zitronensaft dazugeben und alles zum Kochen bringen.

Vanillearoma dazugeben

Schritt 4

Nach ca. 5 Minuten die Nelken entfernen. Die Apfel-Rhabarber-Marmelade direkt aus dem Topf in sterile Gläser füllen, verschließen und auskühlen lassen.

Apfel-Rhabarber-Marmelade in sterile Gläser umfüllen
Wie hat es dir geschmeckt?(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)
Was können wir besser machen? Hinterlasse uns einen Kommentar. Wir antworten dir zu 100% und werden unser Rezept verbessern.

Marmelade ist genau dein Ding? Wie wäre es mal mit einer fruchtigen Erdbeerkonfitüre mit Basilikum? Besonders gut schmeckt die Marmelade auf selbst gemachtem Weißbrot oder Baguette. Wir finden, Marmelade kann man nie genug haben – und ein schönes Mitbringsel ist es auch!

Apfel-Rhabarber-Marmelade