Zutaten:

Gläser á 250g:

2
500 gErdbeeren
50 mlWasser
25 gAhornsirup
2 BlattAgar Agar

Zubereitung

Schritt 1

Für die zuckerfreie Erdbeermarmelade zuerst die Erdbeeren waschen und putzen. Anschließend je nach Größe vierteln oder achteln.

Erdbeeren vierteln

Schritt 2

Danach die Erdbeeren mit Wasser und Ahornsirup in einen Topf geben, erhitzen und 5 Minuten köcheln lassen.

Ahornsirup zu den Erdbeeren geben

Schritt 3

Zum Schluss Agar Agar dazugeben und 2 Minuten kochen lassen. Dabei immer kräftig rühren. Danach die Marmelade ohne Zucker direkt aus dem Topf in ausgekochte Gläser abfüllen, verschließend und auskühlen lassen.

Agar Agar zur Erdbeermarmelade ohne Zucker geben

Tipp: Agar Agar kannst du auch in Pulverform verwenden. 2 Blatt Agar Agar entsprechen dabei ca. 15g, also einem Beutel, Agar Agar in Pulverform.

Erdbeermarmelade ohne Zucker

Agar Agar wird aus Algen gewonnen und lässt die Erdbeermarmelade ohne Zucker gelieren. Dabei bleibt deine Erdbeermarmelade ohne Zucker also sogar vegan.

Du suchst noch mehr leckere Rezepte ganz ohne Zucker? Dann schau dir unbedingt auch unseren leckeren Grießbrei ohne Zucker oder unsere veganen Haferplätzchen ohne Zucker an.