Zutaten:

Portionen:

4
600 gSüßkartoffel
Belag deiner Wahl, z.B.
Avocado, Tomate, Sonnenblumenkerne
Stremellachs, Kaviar
Salat, Spiegelei

Zubereitung:

Schritt 1

Süßkartoffel waschen und trocken tupfen. Du musst sie nicht schälen. Anschließend in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und gegebenfalls halbieren.

Süßkartoffel in Scheiben schneiden

Hinweis: Die Scheiben sollten nicht zu klein sein, damit du sie gut aus dem Toaster bekommst. Orientiere dich bei der Höhe an deinem Toaster.

Schritt 2

Süßkartoffelscheiben bei höchster Stufe 2-3-mal im Toaster toasten, bis sie weich sind.

Schritt 3

Wenn der Süßkartoffeltoast weich ist, kannst du ihn ganz nach deinem Geschmack belegen. Beim Belag der Süßkartoffel Toasts sind dir keine Grenzen gesetzt.

Wir zeigen dir 3 leckere Varianten für herzhaften Süßkartoffeltoast: Avocado mit Tomaten und Sonnenblumenkernen, Stremellachs mit Butter und Kaviar (wir benutzen veganen Kaviar aus Algen) und Spiegelei mit Salat und Petersilie. Welche Variante ist deine Liebste?

Süßkartoffeltoast mit Spiegelei

eat empfiehlt:

„Schneide die Süßkartoffelscheiben nicht zu dick. Denn sonst wird dein herzhafter Süßkartoffeltoast von außen schwarz, ist aber innen noch roh.

Lust auf noch mehr Süßkartoffel-Rezepte? Dann schau dir mal unsere Süßkartoffelpuffer mit Kürbis an. Alle Süßmäuler sollten sich den saftigen Süßkartoffelkuchen mit Frischkäsefrosting nicht entgehen lassen.