Zutaten

Portionen:

2
Zutaten für 2 Portionen
2 Eier
60 gMehl
1 TLBackpulver
20 gZucker
60 mlMilch
Prise Salz
30 gRosinen
Butter zum Anbraten

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Eier trennen. Dann die Eigelbe mit Mehl, Backpulver und Zucker verrühren und die Milch dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verrühren und 5 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2

Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben.

Schritt 3

Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne schmelzen. Den Teig hineingeben, Rosinen darauf verteilen und von jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten.

Kaiserschmarrn in Pfanne braten

Schritt 4

Danach den Teig in einzelne Stücke rupfen.

Kaiserschmarrn zerrupfen

Serviere den fluffigen Kaiserschmarrn mit Puderzucker, Apfelmus oder Eis.