Zutaten:

Portionen:

2
700 mlHafermilch
2 TLZucker
1 PäckchenVanillezucker
½ TLZimt
Prise Salz
125 gMilchreis
Kirschgrütze

Zubereitung:

Schritt 1

Hafermilch in Topf geben. Danach Zucker, Vanillezucker, Zimt und Salz hineingeben und verrühren. Alles aufkochen lassen und dann die Temperatur auf niedrige Hitze stellen.

Schritt 2

Milchreis hineingeben und 30-40 Minuten leicht köcheln lassen, bis dir der Reis weich genug ist. Dabei gelegentlich umrühren. Anschließend mit Kirschgrütze oder Zucker und Zimt servieren. Der Milchreis schmeckt warm oder kalt und hält sich im Kühlschrank luftdicht verschlossen ca. 3 Tage. 

Noch mehr Topping-Ideen für deinen veganen Milchreis mit Hafermilch: Wie wäre es mit fruchtiger Mangomarmelade, süßen Zwetschkenröster oder selbst gemachter Erdbeersoße? Auch gehackte Nüsse oder weihnachtliche Gewürze wie Sternanis, Nelken oder Piment lassen den Milchreis immer wieder anders schmecken!

Veganer Milchreis mit Hafermilch