Zutaten

Portionen:

3
Sauce
Fleisch
Gratiniermasse
Video-Empfehlung

Schweinefilet mit Käse und Champignons überbacken

Schritt 1

Im ersten Schritt Knoblauch und Zwiebel schälen und würfeln.

Zwiebel würfeln

Schritt 2

Dann die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 3

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Knoblauch-, Zwiebelwürfel anbraten. Champignons dazu geben und mit anbraten.

Pilze und Zwiebeln anbraten

Schritt 4

Jetzt den Frischkäse sowie die Brühe unterrühren. Die Petersilie waschen, hacken und mit in die Sauce geben. Anschließend in eine Auflaufform füllen.

Schritt 5

Nun das Schweinefilet vorbereiten. Dafür von möglichen Sehnen und Fett befreien und in Medaillons schneiden. Von beiden Seiten salzen und pfeffern.

Schritt 6

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten scharf darin anbraten. Anschließend mit in die Auflaufform legen.

Schweinefilet in der Pfanne braten

Schritt 7

Den Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

Schritt 8

Den Parmesan in eine Schüssel geben und den Feta dazu bröseln. Schnittlauch in Ringe schneiden und wie auch den geschälten und gepressten Knoblauch dazugeben.

Schritt 9

Dann auch Paprikapulver, Panko und Ei dazugeben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Ei dazugeben

Schritt 10

Alles gründlich vermengen und die Masse gleichmäßig auf den Schweinemedaillons verteilen. Anschließend für ca. 20 Minuten in den Ofen schieben.

Schweinefilet mit Gratiniermasse bedecken
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Welcher Käse für Schweinefilet mit Käse und Champignons überbacken?

Mit Käse überbacken schmeckt es einfach direkt doppelt so gut, oder? Wenn du wie wir eine Gratiniermasse mit Pankomehl zubereiten möchtest, eignen sich Feta und Parmesan am besten. Alternativ kannst du auch Pecorino und Hirtenkäse verwenden.

Wer auf eine Gratiniermasse verzichten kann, ist bei der Auswahl der Käsesorte frei. Wir empfehlen die jedoch eine fettige Variante. Sorten mit einem geringen Fettanteil, wie beispielsweise Mozzarella light sind zwar etwas besser für die Figur, allerdings auch deutlich schwächer im Geschmack. Passende Sorten zum Überbacken sind:

  • Camembert
  • Mozzarella (gerieben oder in Scheiben geschnitten)
  • geriebener Emmentaler
  • geriebener Gouda
Schweinefilet mit Käse und Champignons überbacken Rezept
Schweinefilet mit Käse und Champignons überbacken

Welcher Pilze für Schweinefilet mit Käse und Champignons überbacken?

Wie der Name schon verrät: Wir zaubern den Küchenklassiker mit Champignons. Ob du dich für die weiße oder die braune Variante entscheidest, ist ganz dir und deinen Vorlieben überlassen. Braune Champignons enthalten weniger Wasser und sind deshalb etwas aromatischer. Helle Champignons hingegen sind milder im Geschmack. Egal für welche Variante du dich entscheidest: Lecker wird es auf jeden Fall! Wer kein Freund von Champignons ist, kann natürlich auch die Pilze seiner Wahl verwenden. Wie wäre es zum Beispiel mit frischen Pfifferlingen?

Tipp: Damit du solange wie möglich etwas von deinen Pilzen hast, erklären wir dir, wie du frische und verarbeitete Champignons richtig aufbewahrst.

Schweinefilet mit Käse und Champignons überbacken Rezept

Sauce für überbackenes Schweinefilet verfeinern

Eine leckere Sauce rundet jedes Gericht perfekt ab. Auch bei unserem Schweinefilet mit Käse und Champignons überbacken, ist das der Fall. Hast du einige Zutaten nicht zu Hause oder willst einfach deine persönliche Note einbringen? Dann gibt es ein paar Tipps, wie du die Sauce noch etwas abwandeln oder verfeinern kannst:

  1. Aber bitte mit Sahne: Wer nicht auf Frischkäse zurückgreifen möchte, ersetzt diesen einfach durch die gleiche Menge Sahne. Für einen intensiven Geschmack empfehlen wir auch hier eine hohe Fettstufe. Alternativ darf anstelle von Frischkäse auch gern Crème fraîche in das Sößchen.
  2. Mit Schuss: Mit einem guten Schluck Wein erzielst du ein herrliches Aroma. Zu weißem Fleisch wie Schweinefilet passt Weißwein hervorragend. Ersetze einfach einen Teil Frischkäse durch den edlen Tropfen.
  3. Feines Extra: Wer dem Ganzen noch die kulinarische Krone aufsetzen möchte, verfeinert die Sauce mit Trüffel. Sowohl frischer Trüffel als auch Trüffelpulver harmonieren hervorragend mit Schweinefilet und Champignons.

Passende Beilagen

Und was gibt es dazu? Nun hier bieten sich viele Möglichkeiten. Von klassischen Salzkartoffeln über Pommes aus dem Topf, Basmati-Reis, selbstgemachten Eierspätzle oder Tagliatelle aus Hartweizengrieß – hier passt einfach fast alles!