Zutaten

Portion:

1
Für die Füllung
Für das Omelett
Video-Empfehlung

Omelett mit Champignons zubereiten

Schritt 1

Zuerst die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.

Zwiebel würfeln

Schritt 2

Dann die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Pilze schneiden

Schritt 3

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln anbraten. Anschließend die Champignons dazugeben und mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei kleiner Stufe warmhalten.

Pilze pfeffern

Schritt 4

Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Die Hälfte zu den Pilzen geben.

Petersilie hacken

Schritt 5

Jetzt die Eier in eine Schüssel schlagen. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen. Anschließend gut verrühren.

Eier in die Pfanne geben

Schritt 6

Eine beschichtete Pfanne mit Butter erhitzen und die Eiermasse hineingeben. Die restliche Petersilie zum Omelett geben, abdecken und stocken lassen.

Deckel auf die Pfanne geben

Schritt 7

Zum Schluss das Omelett mit den Pilzen füllen, zusammenklappen und servieren.

Omelett mit Champignons zusammenklappen
Omelett mit Champignons
Wie gefällt dir das Rezept?Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung und deinen Kommentar. Teile dieses Rezept mit Freunden und Familie.
Scrolle nach unten für Tipps & Tricks

Zutaten für Omelett mit Champignons

  • Zwiebel: Wir verwenden für unser Pilzomelett am liebsten helle Gemüsezwiebel. Du kannst genauso gut zu roten Zwiebeln oder Schalotten greifen.
  • Champignons: Der Name sagt es bereits: Bei uns landen Champignons in der Pfanne. Ob du dich dabei für die weiße oder braune Variante entscheidest, bleibt allein dir überlassen. Alternativ wird das Omelett auch mit Steinpilzen sehr lecker.
  • Blattpetersilie: Das grüne Kraut kannst du auch durch Frühlingszwiebel oder Schnittlauch ersetzen.
  • Eier: Wir raten dir, zu Bio-Eiern zu greifen. Vielleicht schaust du mal beim Bauernhof um die Ecke vorbei.
  • Butter: Anstelle in Butter kannst du das Omelett auch in Butterschmalz ausbacken. Oder ebenso wie die Pilze in Sonnenblumenöl.
Omelett mit Champignons
Omelett mit Champignons

Omelett mit Champignons verfeinern

  • Gemüse: Lust auf ein paar mehr Vitamine? Du kannst die Füllung nach Lust und Laune um weiteres Gemüse erweitern. Paprika, Tomaten und Zucchini passen besonders gut. Falls die leckere Eierspeise noch etwas sättigender werden soll, dann probiere dein Omelette mit Kartoffeln.
  • Wurst: Das Omlette lässt sich auch mit etwas Wurst ganz leicht verfeinern. Bacon, Kochschinken, Jagdwurst und Mortadella eignen sich besonders gut.
  • Käse: Omelett mit Käse klingt gut für dich? Nur zu! Wie auch bei Rührei mit Käse kannst du einen Reibekäse deiner Wahl verwenden.

Passende Beilagen zu Omelett mit Champignons

Natürlich kannst du dein Omelett zu jeder beliebigen Tageszeit essen. Wir servieren es am liebsten zum Frühstück oder bei einem ausgiebigen Brunch mit unseren Liebsten. Da die beliebte Eierspeise meist recht schnell vergriffen ist, bietet es sich an, gleich eine größere Portion zuzubereiten.😋

Brot, Brötchen, Baguette & Co.

Brot, Brötchen & Gebäck dürfen beim Sonntagsfrühstück selbstverständlich nicht fehlen. Am leckersten wird es natürlich, wenn diese Köstlichkeiten aus der eigenen Backstube kommen. Unsere liebsten Rezepte findest du hier:

1h 25min
2589 kcal
2h 25min
2651 kcal
2h 30min
2010 kcal
2h
1999 kcal
2h 40min
2417 kcal
13h 30min
865 kcal
4.9
1h 55min
181 kcal
4.6
1h 55min
135 kcal
2h 40min
3908 kcal

Unser absoluter Tipp für Frühstück & Brunch: 5 Rezepte & Ideen für richtig lecker belegte Brötchen. So bist du bestens vorbereitet – schon bevor die Gäste da sind. 🙂

Vitaminreicher Start in den Tag

Vitamine gefällig? Dann erweitere dein Frühstück um fruchtigen Obstsalat. Auch diese Rezepte lassen sich kinderleicht in größeren Mengen zubereiten: