Zutaten

Portionen:

2
Video-Empfehlung

Schnellen Obstsalat zubereiten

Schritt 1

Das gesamte Obst gründlich waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 2

Den Saft der Limette zugeben, ordentlich umrühren und genießen.

Limettensaft zum Obstsalat geben
Obstsalat: schnelles Rezept
Wie gefällt dir das Rezept?Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung und deinen Kommentar. Teile dieses Rezept mit Freunden und Familie.
Scrolle nach unten für Tipps & Tricks

Obstsalat: schnelles Rezept abwandeln

Deinen schnellen Obstsalat kannst du ganz nach deinen Wünschen mit deinem Lieblingsobst zubereiten. Je nach Saison stehen dir die verschiedensten Sorten zur Verfügung, die du ganz bunt miteinander kombinieren kannst. Und mit einem selbstgemachten Dressing und leckeren Toppings schmeckt der Obstsalat gleich noch viel besser!

weitere Obst-Ideen

  • Nektarine
  • Aprikose
  • Birne
  • Banane
  • Kiwi
  • Orange
  • Ananas
  • Mango
  • Pflaumen
  • Kirschen
  • Beeren wie Himbeere, Blaubeere
Obstsalat: schnelles Rezept
Obstsalat: schnelles Rezept

leckere Toppings

Mit Toppings wertest du deinen Obstsalat nicht nur geschmacklich auf, du kannst ihn damit auch mit vielen wertvollen Nährstoffen anreichern und gehaltvoller machen. Verwende:

  • Nüsse wie Mandeln, Walnüsse oder Cashewkerne
  • Nussmus wie Mandelmus
  • Kerne & Samen wie Sonnenblumenkerne oder Chiasamen
  • Kokosflocken
  • Krokant

Dressing für Obstsalat

Mit einem Dressing wird dein schneller Obstsalat noch geschmacksintensiver. Das kann ein klassisches Obstsalat-Dressing aus Honig und Zitronensaft sein, welches du mit feingehackter Minze noch verfeinern kannst. Oder du probierst eine dieser Dressing-Ideen aus:

  • Joghurt-Honig-Dressing aus Naturjoghurt, Honig und Vanille

Tipp: Veganer ersetzen den Honig einfach durch Agavendicksaft oder einen anderen süßen Sirup.

  • Schoko-Joghurt-Dressing aus Naturjoghurt, Kakao und einem Süßungsmittel deiner Wahl
  • Marmeladen-Dressing aus Marmelade wie Himbeermarmelade und etwas Wasser
  • Limetten-Honig-Dressing aus frischem Limettensaft, Honig und wahlweise Zimt

Tipp: Zitronensaft oder Limettensaft geben Frische und verhindern, dass das Obst im Salat zu schnell braun wird!

schnellen Obstsalat kombinieren

Unser schnelles Rezept für Obstsalat schmeckt besonders gut mit leckeren Beilagen wie Joghurt oder Quark. So ein Obstsalat mit Joghurt ist dann auch gleich ein leichtes Frühstück, das uns vor allem im Sommer frisch in den Tag starten lässt. Du kannst den fruchtigen Salat auch zu folgenden Rezepten kombinieren:

Zu einer Kugel Eis schmeckt der Obstsalat übrigens auch wunderbar! 🍨

Obstsalat richtig aufbewahren

Obstsalat schmeckt frisch immer am besten, doch wenn dir etwas übrig geblieben ist, bewahrst du es am besten in einer luftdichten Dose im Kühlschrank auf. So hast du noch ca. 2 Tage etwas vom Obstsalat, wobei er natürlich von Tag zu Tag immer matschiger wird. Alternativ mixt du dir die Obstreste einfach zu einem leckeren Smoothie!