Zutaten:

Portionen:

6
100 gZwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 StangeLauch
600 gHackfleisch (Rind)
1000 mlGemüsebrühe
400 gSchmelzkäse
Speisestärke zum Abbinden
Salz, Pfeffer, Muskat
Neutrales Öl zum Braten

Zubereitung:

Schritt 1

Zuerst Zwiebeln und Knoblauch schälen und anschließend in feine Würfel schneiden.

Zwiebeln schneiden

Schritt 2

Den Lauch in Ringe schneiden und anschließend gründlich waschen.

Schritt 3

Danach einen Topf mit Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch für 1-2 Minuten darin anbraten. Im Anschluss das Hackfleisch dazugeben und für weitere 3 Minuten anbraten.

Schritt 4

Nun den Lauch dazugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen.

Schritt 5

Danach den Schmelzkäse hinzugeben und alles einmal aufkochen lassen. Die Lauchcremesuppe mit Hackfleisch zum Schluss noch mit in Wasser gelöster Stärke binden und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Du hast noch Lauch übrig? Du kannst Porree auch ganz einfach einfrieren. So bleibt er lange haltbar.

Lauchcremesuppe mit Hackfleisch
Lauchcremesuppe mit Hackfleisch