Zutaten:

Portionen:

4
500 gMuskatkürbis
200 mlWeißweinessig
200 mlWasser
160 gZucker
1 TLSalz
1 Rosmarinzweig
2 Thymianzweige
2 Lorbeerblätter
½ Zimtstange

Zubereitung:

Schritt 1

Kürbis halbieren, das Kerngehäuse und die Schale entfernen. Danach das Kürbisfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 2

Essig, Wasser, Zucker und Salz in einem Topf kurz aufkochen. Die Kräuter und Gewürze dazugeben und danach für 5 Minuten ziehen lassen. Kürbis ebenfalls in den Topf geben und auch kurz aufkochen lassen.

Schritt 3

Währenddessen Gläser auskochen. Kürbis in die Gläser füllen und gut verschließen. Den eingelegten Kürbis dann mindestens 2-3 Wochen ziehen lassen.

Hinweis: Ungeöffnet ist der süß-saure Kürbis für mehrere Monate haltbar. Am besten lagerst du ihn bei gleichbleibender Temperatur im Kühlschrank oder im Keller.

eat empfiehlt:

„Wenn du deinen Kürbis lieber schärfer einlegen willst, gibt noch etwas Chili dazu!“

Bewerte dieses Rezept: