Zutaten

Portionen:

3
Zutaten für 3 Portionen
300 gSpaghetti
2 TLSalz
500 gButternutkürbis
50 gCrème fraîche
Pfeffer, Muskat
20 gButter
40 gWalnüsse
20 gParmesan

Zubereitung

Schritt 1

Zunächst die Spaghetti nach Anleitung mit 1 TL Salz al dente kochen.

Spaghetti kochen

Schritt 2

In der Zwischenzeit Kürbis halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend mit 1 TL Salz im Topf weichkochen.

Kürbis für Kürbis-Spaghetti mit Butternut schneiden

Schritt 3

150 ml Kürbiswasser auffangen und zusammen mit dem gekochten Kürbis pürieren.

Schritt 4

Anschließend Crème fraîche unterrühren, kräftig mit Salz würzen, mit Pfeffer sowie Muskat abschmecken und die Butter einrühren.

Butter zum Butternut geben

Schritt 5

Die Spaghetti absieben, zum Kürbispüree geben und vermengen.

Spaghetti zum Kürbis geben

Schritt 6

Zum Schluss Walnüsse hacken, Parmesan reiben und vor dem Servieren die Kürbis-Spaghetti damit toppen.

Im Dessertmagen ist immer noch Platz, oder? Schau doch mal bei unserem herbstlichen veganen Maronenkuchen vorbei.

Kürbis-Spaghetti mit Butternut
Kürbis-Spaghetti mit Butternut