Zutaten:

Liter:

5
1 Dose(n)Litschi (Abtropfgewicht 225g)
200 gBlaubeeren
1000 mlTraubensaft
1000 mlKirschsaft
1000 mlOrangensaft
700 mlMineralwasser
300 gTK Beerenmischung
Gummihandschuh, ungepudert
Wasser

Zubereitung:

Schritt 1

Die Handschuhe mit Wasser oder Saft füllen, fest mit einem Gummi verschließen und mind. einen Tag in den Gefrierschrank legen.

Schritt 2

Die Litschis aus der Dose nehmen, den Saft im Kühlschrank aufheben. Die Litschis mit den Blaubeeren füllen und in den Traubensaft einlegen. Für 24h im Kühlschrank lagern.

Schritt 3

Ein Bowlegefäß oder eine große Glasschüssel mit den Säften, den Litschiaugen und dem Litschisaft befüllen. Erst kurz vor dem Verzehr mit Sprudelwasser auffüllen.

Schritt 4

Die gefrosteten Handschuhe aus dem Gefrierschrank nehmen, aufschneiden und den Handschuh vorsichtig abziehen. Die Eishand in die Halloweenbowle geben.  Die restlichen Blaubeeren und die gefrorenen Beeren dazu geben.

eat empfiehlt:

„Um die Eishand in der Halloweenbowle realistischer wirken zu lassen, kannst du sie vor dem Gefrieren in eine Schüssel legen, damit sie etwas Bewegung bekommt. Achte aber darauf, dass die Finger nicht zu dünn werden, damit sie dir beim Entfernen des Handschuhs nicht abbrechen.“