Zutaten

Frühstücks-Taco:

1
Video-Empfehlung

Feta-Ei-Taco | Frühstückstaco

Schritt 1

Zuerst den Rucola waschen und abtropfen lassen. Die Avocado vorsichtig halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden.

Avocado schneiden

Schritt 2

Dann den Weizen-Tortilla ohne Fett in einer Pfanne von beiden Seiten anrösten. Währenddessen in einer weiteren Pfanne die Butter schmelzen und die Eier für 2 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Die Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver würzen-

Spiegelei zubereiten

Schritt 3

Jetzt die Avocado, den Rucola und die Spiegeleier auf der Hälfte des Weizenfladens verteilen.

Spiegelei daraufgeben

Schritt 4

Zum Schluss den Feta darüber bröseln, Tortilla zuklappen und genießen.

Feta-Ei-Taco zuklappen
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Frühstückstaco abwandeln

  • Frühstückstaco mit Chorizo: Lust auf einen etwas deftigeren Geschmack? Ein paar Würfel Chorizo passen ganz hervorragend in den herzhaften Frühstücks-Taco. Die mit Paprika und Knoblauch gewürzte Rohwurst schneidest du einfach in Scheiben und röstest sie kurz in der Pfanne an.
  • Frühstückstaco mit Rührei: In unserem leckeren Frühstückstaco landen 2 Spiegeleier. Du kannst das Ganze aber natürlich auch mit gekochten Eiern oder Rührei zubereiten. Auch diese Varianten sind super lecker – versprochen!
  • Vollkorn-Feta-Ei-Taco: Tortilla-Wraps gibt es in verschiedenen Varianten. Sowohl Weizen- als auch Maistortillas passen in diesem Rezept perfekt. Für die gesunde Variante greifst du zu Vollkorn. Noch besser wird es, wenn du unsere Vollkorn-Wraps selber machst.
  • Grillgemüse-Taco: Ei ist nicht so dein Ding? Du kannst den Fladen auch mit leckerem Grill- oder Pfannengemüse füllen.
  • Breakfast-Taco mit Hähnchen: Du willst dir direkt am Morgen ein paar Proteine sichern? Dann erweitere dieses Rezept einfach durch etwas Hähnchenbrust. 50-100 g reichen völlig aus.
Feta-Ei-Taco | Frühstückstaco
Feta-Ei-Taco | Frühstückstaco

Das schmeckt zum Feta-Ei-Taco

Du möchtest lang und ausgiebig frühstücken? Du hast vielleicht noch Freunde eingeladen? Mit unseren Rezepten bist du breit aufgestellt und machst sicher nichts falsch. Von Haferbrei, Smoothie-Bowl, Kaffee oder doch Pfannkuchen. Da ist für jeden das Richtige dabei:

Haltbarkeit & Lagerung

Unsere klare Empfehlung lautet: Der Frühstückstaco mit Ei und Feta schmeckt frisch am besten! Denn so ist das Spiegelei noch warm und der Wrap herrlich knusprig. Je länger der Taco gelagert wird, desto stärker saugt sich der Fladen mit Feuchtigkeit voll und dein Taco ist alles andere als crunchy. Für Mealprep ist dieses Rezept eher nicht geeignet. Dafür aber für ein ausgiebiges Sonntagsfrühstück oder zum Brunchen.😊