Zutaten:

Portionen:

4
250 gButter
50 gBärlauch
20 gWalnüsse
Salz

Zubereitung:

Schritt 1

Die Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Anschließend den Bärlauch gründlich waschen und trockenschleudern. 

Schritt 2

Bärlauch in einen Mixer geben und fein mixen lassen. Danach die Walnüsse dazugeben und nur kurz mixen, damit es nicht bitter schmeckt. Das fertige Püree dann unter die Butter heben. Nach Belieben salzen und im Kühlschrank aufbewahren. 

Bärlauchbutter

Um auch außerhalb der Bärlauchsaison immer genug Butter auf Vorrat zu haben, zeigen wir dir, wie du Bärlauchbutter einfrieren kannst.