Zutaten:

Spargellasagne:

1
Für den Spargelfond:
700 gWeißer Spargel
800 gGrüner Spargel
1 ELZucker
1 TLSalz
50 gButter
½ Zitrone (Saft)
Für die Sauce:
100 gZwiebeln
2 Knoblauchzehen
80 gButter
80 gMehl
500 mlMilch
3 ELWeichweizengrieß
Salz, Pfeffer & Muskatnuss
Für die Lasagne:
150 gLasagneblätter
150 gGouda
2 ELweißer Sesam

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst den weißen Spargel schälen und die Enden abschneiden. Ebenso den grünen Spargel zu 1/3 schälen und auch die Enden abschneiden.

Schritt 2

Danach einen Topf Wasser mit Zucker, Salz, Butter, und Zitronensaft aufkochen und den weißen Spargel 5 Minuten darin köcheln lassen. Anschließend den grünen Spargel dazugeben und weitere 5 Minuten mit köcheln lassen.

Schritt 3

In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

Knoblauch und Zwiebel schneiden

Schritt 4

Nun den gegarten Spargel aus dem Fond nehmen. Spargelfond zur Seite stellen, denn er wird später noch einmal benötigt.

Spargel herausnehmen

Schritt 5

Anschließend die Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin anschwitzen. Danach die Hitze reduzieren und das Mehl einrühren.

Mehl dazugeben

Schritt 6

Unter ständigem Rühren nach und nach die Milch dazugießen. Anschließend 700 ml des beiseitegestellten Spargelfonds und den Grieß dazugeben. Alles ca. 10 Minuten köcheln lassen und gründlich mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Milch dazugießen

Tipp: Beachte, dass du die Menge des Spargelfonds anpassen musst, wenn du die Sauce für mehr als einen Auflauf vorbereitest.

Schritt 7

Nun den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen und abwechselnd Spargel, Sauce und Lasagneblätter in eine Auflaufform schichten. Mit Sauce abschließen.

Schritt 8

Zuletzt den Käse mit dem Sesam mischen und über die letzte Schicht Sauce streuen und die vegetarische Spargellasagne ca. 45-50 Minuten im Ofen backen.

Käse-Sesam Mix darüberstreuen

Tipp: Der Sesam verleiht deiner Lasagne einen angenehmen, kräftigen und leicht nussigen Geschmack.

Schnelle Spargellasagne

Du kannst auch nicht genug von Spargel haben? Hier noch mehr leckere Spargelrezepte: