Zutaten

Tacos:

12
Für die Tacos:
Für die Avocadocreme:
Video-Empfehlung

Mexikanische Tacos mit Hackfleisch zubereiten

Schritt 1

Zuerst Knoblauch, Zwiebeln und Karotten schälen und in feine Würfel schneiden.

Zwiebel und Karotte in kleine Würfel schneiden

Schritt 2

Danach die Tomaten waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Tomaten klein schneiden

Schritt 3

Nun etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch, Zwiebeln und Karotten darin ca. 2-3 Minuten anschwitzen.

Zwiebel und Karotte anschwitzen

Schritt 4

Anschließend Tomatenmark und geschnittene Tomaten dazugeben und alles verrühren.

Tomatenstücke mit in die Pfanne geben

Schritt 5

Rinderhackfleisch zu dem Gemüse bröseln und ca. 5 Minuten mit anbraten.

Hackfleisch zu dem Gemüse bröseln und mit anbraten

Schritt 6

Danach Mais und Kidneybohnen dazugeben, mit Paprikapulver, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen und alles ca. 5 Minuten einkochen.

Schritt 7

Den Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen und die Taco Schalen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Ofen ca. 3-4 Minuten erwärmen.

Tacos auf ein Backblech legen

Schritt 8

In der Zwischenzeit Frühlingszwiebel und Chili waschen und beides in Ringe schneiden.

Schritt 9

Nun die Avocado halbieren, den Kern entfernen und die Schale abziehen. Anschließend die Hälfte davon mit einer Gabel zerdrücken und mit Salz, Pfeffer und wenig Limettensaft abschmecken.

Schritt 10

Die andere Hälfte in feine Würfel schneiden und zur Hackfleischmasse geben.

Schritt 11

Danach die warmen Taco Schalen mit der Hackfleischmasse füllen.

Mexikanische Tacos mit Hackfleischmasse füllen

Schritt 12

Zuletzt Frühlingszwiebel und Chili über die mexikanischen Tacos mit Hackfleisch streuen und mit der Avocadocreme und Limettenspalten servieren.

Mexikanische Tacos mit Hackfleisch
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Probiere doch auch unsere mexikanischen Wraps mit Hackfleisch.