Zutaten

Gözleme:

8
Video-Empfehlung

Gözleme nach Original-Rezept zubereiten

Teig zubereiten

Schritt 1

Zuerst das Mehl mit dem Salz und der Prise Zucker in einer Schüssel verrühren.

Salz dazugeben

Schritt 2

Nun das Rapsöl sowie das Wasser dazugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Diesen zu 8 kleineren Kugeln formen und auf bemehlter Fläche, abgedeckt ca. 45 Minuten ruhen lassen.

Füllung vorbereiten

Schritt 3

In der Zwischenzeit den Spinat gründlich waschen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und durch die Presse geben. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Spinat hineingeben.

Blattspinat in den Wok geben

Schritt 4

Den Knoblauch schälen, zum Spinat pressen und beides für etwa 3 Minuten anbraten. Außerdem mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5

Den Spinat vom Herd nehmen, in eine Schüssel füllen und den Schafskäse hineinbröseln.

Feta hineinbröseln
Gözleme füllen

Schritt 6

Nun die kleinen Teigkugeln dünn ausrollen, sodass ca. 20 cm runde Teigfladen entstehen.

Teig ausrollen

Schritt 7

Auf eine Hälfte etwas vom Spinat geben, die andere Hälfte darüber klappen und mit einer Gabel die Ränder leicht andrücken.

Gözleme in der Pfanne ausbacken

Schritt 8

Erneut eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Gözleme darin hintereinander für ca. 3 Minuten je Stück goldgelb braten.

Gözleme anbraten
Gözleme Original-Rezept
Wie gefällt dir das Rezept?Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung und deinen Kommentar. Teile dieses Rezept mit Freunden und Familie.
Scrolle nach unten für Tipps & Tricks

Was ist Gözleme?

Gözleme sind eine Spezialität der türkischen Küche. Die dünnen Teigtaschen werden mit verschiedenen Füllungen bestückt. Wir haben uns für eine Kombination aus Schafskäse und Blattspinat entschieden. Beliebt sind aber auch Füllungen aus Auberginen, Kartoffeln oder Lammhack. Ausgebacken wird das würzige Fingerfood mit reichlich Öl in der Pfanne.

Gözleme Original-Rezept
Gözleme nach Original-Rezept

Beilagen zu Gözleme

Lust auf noch mehr leckere und authentische Gerichte aus der türkischen Küche? Dann wirst du bei unserer Auswahl sicher fündig:

Türkische Salate:

Türkische Salate sehen nicht nur wunderschön aus, sondern schmecken auch noch so richtig lecker! Egal ob Rotkohl, Gurke oder Tomate – hier ist für jeden etwas dabei!

Türkische Hauptgerichte:

Lust auf einen türkischen Abend und noch mehr Auswahl am Buffet? Dann schau doch mal bei den folgenden Köstlichkeiten vorbei. Neben herzhaften vegetarischen Gerichten findest du auch authentische Fleischspezialitäten:

Dip gefällig? Wem die gefüllte Teigtasche etwas zu trocken ist, bereitet sich einfach einen passenden Dip zu. Was passt da schon besser als türkisches Tsatsiki?

Wie viel Kalorien hat Gözleme mit Spinat?

Eine türkische Teigtasche nach unserem Rezept kommt mit knapp 190 kcal daher. Das Ganze besteht aus 19 g Kohlenhydraten, 9 g Fett und 7 g Eiweiß. Unsere Empfehlung: Dazu noch eine Portion vom türkischen Salat und schon hast du eine leckere und sättigende Hauptmahlzeit gezaubert.

Haltbarkeit & Lagerung

Frisch schmecken uns die Gözleme nach Original-Rezept am besten. Falls dennoch ein paar Exemplare übrig bleiben, kannst du diese noch für 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Fülle sie dazu in eine geeignete Frischhaltebox und wickle die Teigtaschen in Frisch-oder Alufolie ein.