Zutaten

Portionen (je 4 Cevapcici):

5
Zutaten für 5 Portionen (je 4 Cevapcici)
500 gHackfleisch (Rind)
400 gHackfleisch (Lamm)
3Knoblauchzehen
80 gZwiebeln
½ BundBlattpetersilie
1 ELPaprikapulver, edelsüß
30 gAjvar, scharf oder mild
50 mlMineralwasser
Salz & Pfeffer
Olivenöl zum Braten

Zubereitung

Schritt 1

Zunächst Rinder- und Lammhack in eine Schüssel geben. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Anschließend zum Hackfleisch geben.

Schritt 2

Die Petersilie waschen und fein hacken. Ebenfalls in die Schüssel geben. Paprikapulver, Ajvar und Mineralwasser dazugeben und alles vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend für 20 Minuten in den Kühlschrank geben.

Tipp: Ersetze das Mineralwasser nicht durch stilles Wasser! Die Kohlensäure sorgt für eine luftige Konsistenz.

Schritt 3

Nun aus der Masse zunächst kleine Bällchen rollen. Diese dann in die typische Cevapcici-Form bringen.

Schritt 4

Eine Pfanne mit reichlich Öl erhitzen und die Original kroatischen Cevapcici für ca. 5-7 Minuten von allen Seiten anbraten.

Und was gibt es dazu? Zu den würzigen Cevapcici passt hervorragend ein frisch gebackenes arabisches Fladenbrot aus der Pfanne oder Pommes aus dem Backofen. Dazu noch ein knackiger Salat – er sorgt für eine angenehme Frische.

Cevapcici Rezept: Original Kroatisch
Cevapcici Rezept: Original Kroatisch