Zutaten:

Portionen:

6
Für die Soljanka:
200 gvegane Paprikawurst
200 gvegane Mortadella
200 gvegane Salami
100 grote Zwiebel
200 gGewürzgurken
1 ELTomatenmark
400 gTomaten, gehackt
600 gLetschogemüse
1000 mlGemüsebrühe
Salz & Pfeffer
neutrales Öl zum Braten
Für die Deko:
100 gCreme Vega
Zitronenspalten
Petersilie

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die vegane Wurst in feine Streifen schneiden.

Vegane Wurst in Streifen schneiden

Schritt 2

Danach Zwiebeln schälen und gemeinsam mit den Gewürzgurken in feine Streifen schneiden.

Schritt 3

Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die vegane Wurst kurz darin anbraten.

Wurst in Topf anbraten

Schritt 4

Zwiebel- und Gurkenstreifen mit in den Topf geben.

Gurke und Zwiebel dazugeben

Schritt 5

Nun Hitze reduzieren und das Tomatenmark dazugeben. Kurz unterrühren und anschließend mit anschwitzen.

Tomatenmark dazugeben

Schritt 6

Anschließend Dosentomaten, Letscho und Brühe dazugeben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen, durchrühren und bei mittlerer Stufe für ca. 10-15 Minuten köcheln lassen.

Schritt 7

Zuletzt die vegane Soljanka mit Creme Vega und einer Zitronenspalte servieren. Etwas frische Petersilie hacken und darüber streuen.

Vegane Soljanka mit Letscho

Du suchst noch mehr vegane Rezepte? Probiere doch unsere veganen Linsenbratlinge oder einen veganen Rosenkohleintopf.