Zutaten

Portionen:

4
Video-Empfehlung

Türkischen Bulgursalat zubereiten

Schritt 1

Die Gemüsebrühe aufkochen und den Bulgur dazugeben. Nun ohne weitere Hitzezufuhr ca. 10 Minuten quellen lassen.

Bulgur in Gemüsebrühe quellen lassen

Schritt 2

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprika waschen, entkernen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Danach die Karotte schälen und fein würfeln.

Schritt 3

Nun alle Zutaten für den türkischen Bulgursalat in eine große Schale geben, Ajvar, Tomatenmark, Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer zugeben und alles gut vermischen.

Zutaten für den Salat in einer Schüssel mischen

Schritt 4

Die gewaschene Minze fein hacken und ebenfalls unter den türkischen Bulgursalat heben und diesen wie gewünscht anrichten. Zuletzt die Granatapfel-Kerne vorsichtig auslösen und den Salat damit garnieren.

Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Türkischen Bulgursalat abwandeln

  • Mehr Gemüse
    Neben Paprika, Karotte und Zwiebel passt auch noch mehr Gemüse super in den Salat. Kirschtomaten geben ein fruchtiges Aroma und mit Gurke wird der Kisir noch knackiger!
  • Mit Käse
    Na, ein Käse-Fan? 😄 Dann solltest du unbedingt Feta über deinen Bulgursalat bröseln.
  • Nussiges Topping
    Für mehr Biss sorgen gehackte und geröstete Nüsse. Mandeln haben ein subtiles Aroma, Haselnüsse sind intensiver!
  • Scharfer Genuss 🌶️
    Wenn du gern scharf isst, dann kannst du frische Chili dazugeben. Alternativ kannst du den Kisir auch mit Piri-Piri-Sauce würzen.

Muss ich den Bulgur vorm Kochen waschen?

Den Bulgur zu waschen ist empfehlenswert. Denn dadurch werden nicht nur Verschmutzungen entfernt, sondern auch etwas Stärke ausgewaschen. Dadurch wird der Bulgur nach dem Garen lockerer und klumpt nicht.

Türkischer Bulgursalat

Dazu passt der türkische Bulgursalat

Zu dem türkischen Klassiker, passen natürlich andere Leckereien aus der türkischen Küche – und die ist wahnsinnig vielseitig! Von cremigem Cacik bis hin zu fluffigem Pideteig ist alles dabei.

Hier findest du unsere Favoriten:

Auch auf einem Grillbuffet macht der orientalische Salat eine gute Figur! Denn Kisir sättigt, ist knackig leicht und die perfekte Beilage zu feinen Steaks vom Grill.

Mealprepping mit Bulgursalat

Der türkische Bulgursalat ist perfekt zum Vorbereiten! Denn der Salat hält sich bis zu 5 Tagen im Kühlschrank. Verpacke ihn dazu luftdicht verschlossen in Dosen.

Tipp: Dadurch ist der Bulgursalat auch perfekt, um ihn für unterwegs oder das Büro mitzunehmen.

Weitere Rezepte mit Bulgur