Zutaten

Blech:

1
Für die Puddingschicht
Für den Boden
Für die Streusel
Video-Empfehlung

Pflaumenkuchen mit Streusel und Pudding backen

Schritt 1

Für den Pflaumenkuchen mit Streusel und Pudding ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Schritt 2

Anschließend das Puddingpulver mit Zucker und ein paar Esslöffel der Milch verrühren. Nun die Eier trennen. Das Eiweiß beiseitestellen und das Eigelb in das angerührte Puddingpulver rühren.

Eier trennen

Schritt 3

Währenddessen die Milch in einem Topf zum Kochen bringen, die Pudding-Ei-Mischung einrühren und kurz andicken lassen. Die Puddingmasse mit Frischhaltefolie bedeckt beiseitestellen.

Pudding aufkochen und mit Eigelb andicken

Schritt 4

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Währenddessen die Pflaumen waschen, halbieren und entkernen.

Pflaumen auf dem Pudding verteilen

Schritt 5

Für den Kuchenboden die Butter mit Zucker, Salz, Vanillezucker und Zimt aufschlagen bis sie fast weiß ist. Die Eier einzeln nacheinander unterrühren.

Eier nach und nach unter die Butterrühren

Schritt 6

Nun Mehl und Backpulver durch ein Sieb zur Masse geben und zusammen mit den Haselnüssen unterrühren. Den Teig gleichmäßig auf dem Backblech verstreichen.

Schritt 7

Das übrige Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und portionsweise unter den abgekühlten Pudding heben.

Eischnee unterheben

Schritt 8

Den Pudding auf dem Teigboden verstreichen und die Pflaumenhälften darauf verteilen.

Pflaumen auf dem Pudding verteilen

Schritt 9

Für die Streusel die kalte Butter in Stückchen schneiden und mit den übrigen Zutaten zügig zu Streuseln verkneten.

Streusel zubereiten

Schritt 10

Die Streusel auf dem Pflaumenkuchen mit Pudding verteilen und diesen auf mittlerer Schiene ca. 35 bis 40 Minuten backen.

Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Du bekommst von den süß-knusprigen Streusel gar nicht mehr genug? Dann solltest du Omas Apfelstreuselkuchen mit Pudding unbedingt probieren.