Zutaten:

Portionen:

4
2 Kohlrabi
200 gMehl
4 Eier
50 mlMilch
150 gPaniermehl
1 Zitrone (Saft)
Salz & Pfeffer
Sonnenblumenöl zum Ausbacken

Zubereitung:

Schritt 1

Den Kohlrabi schälen und in dünne Scheiben schneiden. In Salzwasser 5 Minuten kochen und anschließend auf Küchenrolle abtropfen lassen.

Schritt 2

Für die Panade Mehl in einen Teller geben. Eier und Milch auf einem tiefen Teller miteinander verquirlen. Das Paniermehl auf einen dritten Teller streuen. Die Kohlrabischnitzel salzen und pfeffern, erst von beiden Seiten im Mehl wälzen. Danach im Ei und anschließend im Paniermehl wenden.

Schritt 3

In einer Pfanne mit Öl knusprig ausbacken. Die panierten Kohlrabischnitzel vor dem Essen mit frischem Zitronensaft beträufeln und genießen! Schmeckt super zu unserem knackigen veganen Erbsensalat.

eat empfiehlt:

„Deine panierten Kohlrabischnitzel erhalten eine gleichmäßigere Panade, indem du etwas Mehl in die Eier gibst und alles gut verquirlst.