Zutaten:

Portionen:

4
400 gKalbsoberschale
50 gMehl
3 Eier
150 gPaniermehl oder Panko
Salz & Pfeffer
Öl zum Anbraten

Zubereitung

Schritt 1

Fleisch auf 4 gleich große Stücke schneiden und nach Bedarf mit einem Schmetterlingsschnitt zerteilen. Die Schnitzel danach zwischen Frischhaltefolie platt klopfen. 

Hinweis: Beim Schmetterlingsschnitt schneidest du das Fleisch waagerecht in zwei dünne Scheiben und achtest darauf, dass diese an einer Seite miteinander verbunden sind. Dort schneidest du von außen auch einige Millimeter tief ins Fleisch und klappst das Fleisch auf. 

Schritt 2

Danach das Kalbfleisch beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wälzen. Eier in einer flachen Schale verquirlen und die Schnitzel auch darin wenden. Zum Schluss im Paniermehl wälzen und den Paniervorgang noch einmal wiederholen, damit eine knusprige Panade entsteht. 

Schritt 3

Genug Öl in einer Pfanne erhitzen. Die panierten Kalbsschnitzel bei mittlerer Hitze 3 Minuten von jeder Seite goldbraun anbraten und servieren!  

Paniertes Kalbsschnitzel

Und was gibt’s dazu? Die klassische Beilage zum panierten Kalbsschnitzel sind Salzkartoffeln, aber du kannst das Schnitzel auch mit anderen Köstlichkeiten kombinieren: