Zutaten:

Portionen:

2
1000 mlGemüsebrühe
200 gKarotten
100 gKnollensellerie
80 gLauch
1 BundPetersilie
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1

Im ersten Schritt Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze in einem Topf erwärmen. In der Zwischenzeit Möhre und Sellerie in feine Streifen schneiden. Außerdem den Lauch in Ringe schneiden, anschließend mit kaltem Wasser waschen und über einem Sieb abtropfen.

Schritt 2

Das geschnittene Gemüse in die heiße Brühe geben und für 10-15 Minuten ziehen lassen. Zudem mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Klare Gemüsesuppe mit Suppengrün ziehen lassen

Schritt 3

Währenddessen die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Zum Schluss die klare Gemüsesuppe damit bestreuen.

Schon gewusst?

Petersilie enthält auf 100g etwa 3 mal so viel Vitamin C wie Zitrusfrüchte.

Klare Gemüsesuppe mit Suppengrün
Klare Gemüsesuppe mit Suppengrün

Gemüsesuppe als Erkältungkiller

Unsere klare Gemüsesuppe ist leicht gemacht und super lecker. Aber sie tut auch unserem Körper gut, wenn er durch eine Erkältung geschwächt ist. So sagen beispielsweise die ätherischen Öle des Knollenselleries Bakterien, Viren und Pilzen den Kampf an. Die Öle des Lauchs wirken schleimlösend und machen so die Atemwege frei. Da Infekte oft mit Appetitlosigkeit einhergehen und das Essen dabei schwerfällt, ist die leichte Suppe ein angenehmer Geselle.