Zutaten

Portionen:

2
Zutaten für 2 Portionen
Für die Kirschsuppe:
680 gSauerkirschen aus dem Glas
1 TLZucker
Für die Klüten:
100 gMehl
1Ei
1 PäckchenVanillezucker
60 mlMilch
Prise Salz

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Sauerkirschen zusammen mit der Flüssigkeit und dem Zucker in einen Topf geben und erhitzen.

Kirschen in einem Topf mit Zucker erhitzen

Schritt 2

Währenddessen in einer Schüssel das Mehl mit dem Ei, Vanillezucker, Salz und Milch zu einer Masse verrühren.

Mehl, Ei, Vanillezucker, Salz und Milch verrühren

Schritt 3

Sobald die Kirschen kochen mit einem Teelöffel kleine Teigklößchen abstechen und dazugeben.

Teigklößchen mit einem Teelöffel abstecken und zu den Kirschen geben

Schritt 4

Zuletzt alles bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Kirschsuppe mit Klüten kochen

Tipp: Du kannst die Kirschsuppe mit Klüten sowohl kalt als auch warm genießen.

Kirschsuppe mit Klüten

Probiere doch auch mal unsere fruchtige Kaltschale nach Omas Rezept. Sie ist ebenfalls perfekt für heiße Tage geeignet.