Zutaten

Gläser (á ca. 200 g):

2
Zutaten für 2 Gläser (á ca. 200 g)
4 Mini Gurken (je ca. 100 g)
2 TLSenfkörner
½ BundDill
2 ELSalz
150 mlWeißweinessig
Wasser

Gurken im Backofen einkochen

Schritt 1

Die Einmachgläser zu Beginn sterilisieren. Dafür 10 Minuten in kochendes Wasser geben.

Schritt 2

Währenddessen die Gurken gründlich waschen, halbieren und in Streifen schneiden und anschließend in die sauberen Gläser geben.

Gurken halbieren und in Gläser aufteilen

Schritt 3

Senfkörner, Dill, Salz und Essig dazugeben. Nun Gläser bis ca. 1 cm unter den Rand mit Wasser auffüllen und dicht verschließen.

Gewürze, Essig und Dill in die Gläser geben

Tipp: Die Gurken müssen vollständig mit Wasser bedeckt sein.

Schritt 4

Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Währenddessen die Gläser auf ein Backblech stellen und dieses 2-3 cm hoch mit Wasser füllen.

Gläser auf ein Backblech stellen und dieses mit Wasser füllen

Tipp: Alternativ kannst du die Gläser auch in eine Auflaufform stellen.

Schritt 5

Blech auf unterster Schiene in den Ofen schieben und beobachten bis das Wasser anfängt zu kochen. Dann den Backofen ausschalten und die Gurken bei geschlossener Ofentür weitere 30 Minuten einkochen lassen.

Schritt 6

Gläser aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Gurken im Backofen einkochen

Mach deine Gartenschätze lange haltbar

Egal ob im Backofen oder ganz klassisch im Kochtopf, Einkochen ist eine gute Möglichkeit gesunde Leckereien aus leckerem Obst und Gemüse haltbar zu machen. Du fragst dich, was du alles mit dieser Methode konservieren kannst? Wir haben einige Rezepte für dich vorbereitet:

1h 50min
246 kcal
8h 30min
405 kcal

Einmachgläser richtig sterilisieren

Damit deine eingekochten Gurken auch möglichst lange haltbar sind, müssen die genutzten Gläser vollkommen keimfrei und luftdicht verschlossen sein. Dafür musst du sie zu Beginn sterilisieren. Die bekannteste Methode ist das Auskochen. Dafür legst du die vorgereingten Gläser und Deckel in einen Topf und bedeckst sie vollständig mit Wasser. Sobald das Wasser kocht, lässt du die Gläser ca. 10 Minuten vor sich hin köcheln und lässt sie anschließend auf einem sauberen Geschirrtuch trocknen und abkühlen. Da du deine Gurken jedch im Backofen einkochen möchtest, kannst du diesen auch zum Sterilisieren deiner Gläser benutzen. Stelle sie dazu geöffnet auf eine Backblech oder -Rost und gebe sie bei 140 °C Ober-Unterhitze oder 120 °C Umluft 15 Minuten in den Backofen.