Zutaten

Blaubeertorte (Ø 26 cm):

1
Für den Biskuitboden:
Für die Füllung:
Für die Deko:
Video-Empfehlung

Fruchtige Blaubeertorte backen

Für den Biskuitboden:

Schritt 1

Zuerst den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Springform am Boden mit Backpapier belegen. Die Ränder dabei nicht einfetten.

Schritt 2

Danach die Eier sauber trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz aufschlagen. Den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis ein schnittfester Eischnee entsteht.

Zucker zu dem Eischnee geben

Schritt 3

In einer weiteren Schüssel Eigelb mit Vanillezucker und dem kalten Wasser schaumig schlagen.

Vanillezucker zu den Eigelben geben

Schritt 4

Nun Mehl und Backpulver dazusieben und zusammen mit den gemahlenen Mandeln unter die Eigelbmasse rühren.

Schritt 5

Den Eischnee in zwei Portionen unterheben.

Eischnee zu dem Teig geben

Schritt 6

Anschließend den Teig in die Springform füllen und ca. 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Biskuitteig in die Springform geben

Tipp: Überprüfe gegen Ende der Backzeit mit der Stäbchenprobe, ob dein Biskuitboden durchgebacken ist.

Für die Füllung:

Schritt 7

Währenddessen die Blaubeeren in einem Topf mit dem Gelierzucker verrühren. Blaubeeren unter Rühren aufkochen lassen und ca. 3 Minuten weiter köcheln.

Gelierzucker zu den Blaubeeren geben

Schritt 8

Nun das Blaubeerkompott pürieren, durch ein Sieb streichen und beiseitestellen, damit es abkühlen kann.

Schritt 9

Danach die Gelatine in kaltem Wasser ca. 5 Minuten einweichen.

Gelatine ins kalte Wasser geben

Schritt 10

Die Schale der Zitrone abreiben und die Zitrone auspressen.

Zitronenschale abreiben

Tipp: Achte darauf, dass du nur das Gelbe der Schale abreibst. Die weiße Schicht darunter schmeckt bitter.

Schritt 11

Den Quark dann mit Zucker, Zitronenabrieb und Zitronensaft verrühren.

Zucker, Zitronensaft und -abrieb zum Quark geben

Schritt 12

Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei geringer Wärme auflösen.

Gelatine in den Topf geben

Schritt 13

Anschließend 3 EL der Quarkcreme nacheinander mit der Gelatine verrühren und die Gelatinemischung unter die restliche Quarkcreme rühren.

Tipp: Durch das Einrühren der Quarkcreme wird die Gelatine temperiert.

Schritt 14

Die Sahne aufschlagen und ebenfalls unterheben.

Fruchtige Blaubeertorte zusammensetzen:

Schritt 15

Dann den vollständig ausgekühlten Biskuitboden mit einem Messer vorsichtig vom Springformrand lösen und waagerecht in zwei gleich hohe Böden teilen. Den ersten Boden in einen Tortenring legen.

Biskuitboden der Blaubeertorte waagerecht halbieren

Schritt 16

Anschließend ca. 2/3 der Quarkcreme auf den unteren Biskuitboden geben.

Creme auf den Boden der Blaubeertorte geben

Schritt 17

Danach ca. 3 EL Blaubeerkompott beiseitestellen und den Rest auf der Quarkmasse verteilen und mit einer Gabel leicht vermischen.

Blaubeerkompott auf der Creme verstreichen

Schritt 18

Die übrige Quarkcreme darübergeben und mit dem zweiten Biskuitboden bedecken.

zweiten Boden auf die Torte legen

Schritt 19

Die fruchtige Blaubeertorte anschließend ca. 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Für die Deko:

Schritt 20

Danach die Torte vorsichtig mit einem Messer vom Tortenring lösen und das übrige Blaubeerkompott auf der Torte verstreichen.

Blaubeerkompott auf der Blaubeertorte verteilen

Schritt 21

In einem Topf Wasser, Zucker und Tortengusspulver verrühren und dann aufkochen lassen.

Tortengusspulver in den Topf geben

Schritt 22

Zuletzt den Topf vom Herd nehmen, die übrigen Blaubeeren kurz einrühren und direkt auf der Torte verteilen.

Heidelbeerguss auf der Blaubeertorte verteilen

Tipp: Der Tortenguss dient vor allem der Stabilität der Blaubeeren und der Optik. Er kann auch weggelassen werden.

Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Fruchtige Blaubeertorte aufbewahren

Bleibt von der leckeren Blaubeertorte etwas übrig, kannst du sie mit einer Tortenglocke oder Frischhaltefolie abdecken oder einzelne Stücke in eine Frischhaltedose legen. Im Kühlschrank hält sich die fruchtige Blaubeertorte ca. 2 Tage.

Fruchtige Blaubeertorte abwandeln

  • Boden: Anstelle des Mandelbiskuits kannst du auch einen klassischen Biskuitteig backen oder einen fertigen Biskuitboden im Supermarkt kaufen. Diese sind sogar schon vorgeschnitten.
  • Füllung: Du kannst auch ein Fruchtkompott aus anderen Früchten wie Himbeeren oder Erdbeeren zubereiten. Wenn du keine Gelatine verwenden möchtest, kannst du unser Rezept für eine Quark-Sahne-Creme ohne Gelatine verwenden.
  • Deko: Anstelle des Fruchtspiegels kannst du auch Sahnetuffs auf die Torte spritzen, wie bei unserer Quark-Sahne-Torte und diese mit Heidelbeeren dekorieren.

Kleine Blaubeertorte backen

Wenn dir eine große Torte zu viel ist, kannst du auch eine kleine Torte mit einem Durchmesser von 20 cm backen. Dazu musst du alle Zutaten durch den Faktor 1,7 teilen.

Beispiel: 100 g Mandeln : 1,7 = 58,8 g

Runde die Ergebnisse sinnvoll auf oder ab. Für 58,8 g Mandeln verwendest du 60 g. Bei 2,35 Eier verwendest du 2 Eier der Größe L. Für 4,11 Blatt Gelatine verwendest du 4 Blatt.

Fruchtige Blaubeertorte
Fruchtige Blaubeertorte

Perfekter Biskuitboden für die Blaubeertorte

Du traust dich nicht, den Biskuitboden für die Heidelbeertorte selbst zu backen, weil er nie gelingt und immer zu trocken wird? Mit unseren Tipps gelingt dir der perfekte Biskuitboden:

  1. Springform muss fettfrei sein, damit der Biskuit am Rand hochklettern kann
  1. Arbeitsmittel müssen 100 % fettfrei sein
  2. Eier sollten Zimmertemperatur haben
  3. Eigelb und Eiweiß immer getrennt aufschlagen
  4. Mehl und Speisestärke unbedingt sieben
  5. Mehlmischung und Eischnee unterheben und nicht rühren
  6. Ofentür während des Backens nicht öffnen (außer gegen Ende für die Stäbchenprobe)
  7. Nicht zu lang backen, Biskuitteig zieht nach dem Backen noch etwas nach

Passende Getränke zur fruchtigen Blaubeertorte

Die fruchtige Blaubeertorte passt perfekt in den Sommer, da hier die Heidelbeeren auch Saison haben. Also genieße dazu doch eines unserer erfrischenden Getränke: