Zutaten

Börek:

6
Video-Empfehlung

Börek mit Spinat-Feta-Füllung zubereiten

Schritt 1

Den Spinat über einem Sieb auftauen lassen, anschließend auf Tüchern trocken tupfen.

Schritt 2

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein würfeln und beiseitestellen. Den Feta zerbröseln und mit dem Joghurt vermischen.

Schritt 3

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und die Knoblauchwürfel darin andünsten. Spinat zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und für 3 Minuten einköcheln lassen.

Schritt 4

Das Joghurt-Feta-Gemisch zugeben und gut verrühren. Die Kräuter fein hacken und mit in die Pfanne geben, alles abschmecken und vom Herd nehmen.

Schritt 5

Die Yufka-Blätter mit der Spitze nach oben auslegen, leicht mit Wasser bestreichen und ein zweites Blatt darüberlegen. Anschließend noch einmal kurz mit Wasser bestreichen und die Füllung auf den Blättern aufteilen.

Schritt 6

Den Ofen auf 200 °C Ober/Unterhitze vorheizen. Dann die Seiten der Blätter einschlagen und von unten nach oben aufrollen.

Schritt 7

Das Eigelb mit der Milch verquirlen und die Börekstangen damit einpinseln, auf ein Backblech verteilen und im Ofen für ca. 12 Minuten bei 200 °C Ober/Unterhitze backen.

Börek mit Spinat und Feta mit Milch und Ei einpinseln.
Börek mit Spinat und Feta
Wie gefällt dir das Rezept?Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung und deinen Kommentar. Teile dieses Rezept mit Freunden und Familie.
Scrolle nach unten für Tipps & Tricks

Variationen von Börek mit Spinat-Feta-Füllung

Wir finden unser Rezept für Börek mit Spinat und Feta-Füllung schon sehr lecker, aber du kannst die türkischen Teigstangen aber auch nach Lust und Laune mit anderen Zutaten variieren. Hier ein paar Vorschläge:

  • Frischkäse für eine frische, cremige Note.
  • Schinken sorgt für einen deftig-würzigen Geschmack. Als vegetarische Alternative dazu kannst du auch ordentlich gewürzten Seitan oder Kichererbsentofu verwenden.
  • Lachs und Spinat passen einfach zusammen und lassen sich auch prima im Börek kombinieren.
  • Frühlingszwiebeln am besten beim Braten zugeben, verleihen dem Börek mit Spinat-Feta-Füllung noch zusätzlich eine gute Portion Aroma.
  • Zucchini zusätzlich zum Spinat oder als Ersatz sorgt für eine angenehme Frische und Milde. Dafür einfach reiben, das Wasser ausdrücken und anschließend zur Masse hinzugeben.
Börek mit Spinat und Feta

Wo bekomme ich Filoteig für Börek mit Spinat-Feta-Füllung her?

Filoteig ist hier vielleicht etwas exotischer als herkömmlicher Blätterteig, weswegen er auch nicht in jedem Supermarkt verfügbar ist. Am besten schaust du in einem türkischen Laden vorbei oder in einem großen Einkaufsmarkt mit viel Auswahl an orientalischen Lebensmitteln nach.

Wie lange ist Börek mit Spinat und Feta haltbar?

Wenn du ein paar Börek mit Spinat-Feta-Füllung übrig hast, die du aufbewahren möchtest, kommt es darauf an, wie du die Spinat-Feta-Masse zubereitet hast. Wenn sie sehr dick und trocken war, kannst du die Börekstangen gekühlt und luftdicht verschlossen 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Sollte die Masse sehr flüssig sein, kann das dazu führen, dass der Teig aufweicht und der Börek dadurch labbrig wird. Dadurch wird das Aufbewahren sehr unvorteilhaft.

Tipp: Wenn die Masse trotz des Abtrocknens des Spinats sehr flüssig ist, kannst du sie mit in kaltem Wasser gelöster Stärke oder Mehl während des Kochens abbinden.

Kann ich Börek mit Spinat und Feta einfrieren?

Wir raten ganz klar davon ab, Börek mit Spinat und Feta einzufrieren, da er beim Auftauen labbrig wird und dann nicht mehr sehr schmackhaft ist.

Börek mit Spinat-Feta-Füllung: Dip

Weißt du, wie dein Börek mit Spinat-Feta-Füllung noch besser wird? Wir sagen es dir: mit einem leckeren Dip! Die Kombination aus einem frischen Dip und der knusprig, würzigen Teigstange ist einfach ein Gaumenschmaus. Wenn du dich jetzt noch fragst, welcher Dip am besten passt, können wir dir auch diese Frage mit unseren besten Dip-Rezepten beantworten:

4.8
10min
116 kcal
10min
273 kcal
4.8
30min
222 kcal
5.0
45min
772 kcal
5.0
15min
201 kcal
15min
1451 kcal