Zutaten:

Portionen:

2
180 gFeta
200 gbunte Kirschtomaten
1 Rosmarinzweig
2 Thymianzweige
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
1 TLHonig
50 mlOlivenöl
150 gFettuccine
½ BundBasilikum
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1

Ofen auf 220°C Umluft vorheizen und den Feta in eine Auflaufform geben. Die Tomaten waschen, in eine Schüssel geben und die Kräuter dazu zupfen.

frische Kräuter zu den Kirschtomaten zupfen

Schritt 2

Knoblauch und Schalotten schälen. Anschließend in feine Würfel schneiden und mit zu den Tomaten geben. Honig und Olivenöl dazu geben, alles mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchrühren.

Tomaten und Zwiebeln mit Öl, Salz und Pfeffer marinieren

Schritt 3

Die marinierten Kirschtomaten neben dem Feta in der Auflaufform verteilen und alles für ca. 15-20 Minuten backen.

Tomaten zum  Feta geben und backen

Schritt 4

Die Nudeln ca. 6 Minuten im kochenden Salzwasser al dente garen.

Fettuccine kochen

Schritt 5

Sobald der Feta weich und leicht gebräunt ist, die Backform aus dem Ofen nehmen und die Nudeln dazu geben. Nun alles gut mischen und die Baked Feta Pasta mit frischem Basilikum garnieren.

Unser Herz schlägt für Pasta und deshalb wir noch viele weitere vegetarische und vegane Nudelgerichte für dich parat: