Zutaten

Portionen:

4
Video-Empfehlung

Milde Pastinakensuppe kochen

Schritt 1

Zuerst Pastinaken und Kartoffeln schälen und würfeln.

Schritt 2

Danach Zwiebel schälen und fein hacken. Die Butter im Topf auslassen. Zwiebeln darin kurz glasig anschwitzen. Pastinaken und Kartoffeln dazugeben und dann 5 Minuten ebenfalls anschwitzen.

Schritt 3

Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen und alles weich kochen lassen. Sahne dazugeben und pürieren.

Schritt 4

Zuletzt mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Alles mit fein geschnittener Petersilie anrichten.            

eat empfiehlt:

„Um der Pastinakencremesuppe das gewisse Etwas zu geben, kannst du selbstgemachte Pastinakenchips darüberstreuen.“

Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.