Zutaten:

Portionen:

2
500 gmehligkochende Kartoffeln
80 gZwiebeln
100 gKarotten
50 gKnollensellerie
60 gSchinkenwürfel
1000 mlGemüsebrühe
200 gSahne
1 TLMajoran, getrocknet
Salz & Pfeffer
Butter zum Anbraten
frische Petersilie

Zubereitung

Schritt 1

Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden

Schritt 2

Anschließend Zwiebeln, Möhren und Sellerie schälen und ebenfalls in grobe Würfel schneiden.

Wurzelgemüse klein schneiden

Schritt 3

Butter und Schinkenwürfel in einen Topf geben und bei mittlerer Stufe anbraten.

Schinkenwürfel in Butter anbraten

Schritt 4

Anschließend die Gemüsewürfel dazu geben und mit anschwitzen.

Gemüsewürfel anbraten

Schritt 5

Mit Gemüsebrühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Die Kartoffelsuppe mit Speck nun für ca. 20-25min weichkochen.

Kartoffelcremesuppe mit Speckmit Gemüsebrühe ablöschen

Schritt 6

Danach die Sahne dazu gießen und die Kartoffelcremesuppe mit Speck fein pürieren und mit einem Topping aus gebratenen Schinkenwürfeln servieren.

Kartoffelcremesuppe mit Speck

Die Augen waren etwas größer als der Magen und so hast du noch Suppe übrig? Wir zeigen dir wie du Kartoffelsuppe einfrieren kannst.