Zutaten

Portionen:

2
Video-Empfehlung

Bohnensalat mit Thunfisch zubereiten

Schritt 1

Weiße Bohnen und Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

Thunfisch und Bohnen abtropfen lassen

Schritt 2

Nun Frühlingszwiebel putzen, rote Zwiebel schälen und beiden in feine Ringe schneiden.

Zwiebeln und Frühingslauch in feine Ringe schneiden

Schritt 3

Anschließend Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Kapern aus dem Glas nehmen und ebenfalls fein hacken.

Schritt 4

Die vorbereiteten Zutaten gemeinsam mit Zitronensaft und Olivenöl in die Schüssel geben. Den Bohnensalat mit Thunfisch mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch 10 Minuten ziehen lassen.

Bohnensalat mit Thunfisch abschmecken und vermengen
Wie hat es dir geschmeckt?Vielen Dank für Deine Bewertung!
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Bohnesalat mit Thunfisch: Zutaten abwandeln

Das Rezept für den Bohnensalat ist schnell und einfach zubereitet und er kommt mit wenigen Zutaten aus. Doch ganz nach Belieben kannst du die Zutatenliste erweitern und den Bohnensalat mit Thunfisch weiter aufpeppen.

  • Gemüse: Sowohl Gurke als auch Paprika und Tomate passen gut mit den weißen Bohnen und Thunfisch zusammen.
  • Kräuter: Neben frischer Petersilie kannst du den Salat auch mit Schnittlauch oder Dill verfeinern.
  • Käse: Ja, du hast richtig gelesen. Vor allem mit Feta, Hirtenkäse oder körnigem Frischkäse kannst du deinen Bohnensalat würzig aufpeppen.
Bohnensalat mit Thunfisch

Welche Bohnen für Thunfisch-Bohnen-Salat?

Nicht nur mit weißen Bohnen kannst du einen leckeren Bohnensalat zubereiten. Neben diesen und grünen Bohnen gibt es noch weitere Bohnensorten, die du verwenden und mit Thunfisch kombinieren kannst. Hier findest du eine Übersicht:

Bohnensorten
Die leckersten Bohnensorten in der Küche

Weitere leckere Rezept-Ideen für bunte Bohnensalate:

Für noch mehr Abwechslung kannst du weiße Bohnen und alle anderen Bohnensorten nicht nur mit Thunfisch, sondern auch mit anderen leckeren Zutaten kombinieren.

Bohnensalat mit Thunfisch lecker kombinieren

Am besten schmeckt der Bohnensalat mit Fisch zu frisch gebackenem Brot. Bei uns findest du die besten Backrezepte, die den mediterranen Touch des Salats unterstreichen:

Haltbarkeit & Lagerung

Frisch schmeckt der Bohnensalat mit Thunfisch natürlich am besten. Doch gut gekühlt kannst du ihn auch am nächsten Tag noch genießen. Dann ist er gut durchgezogen. Aufgrund der rohen Zwiebel und des Thunfischs solltst du den Bohnen-Thunfisch-Salat nicht längerals 1 bis 2 Tage aufbewahren.