Zutaten

Portionen:

2
Zutaten für 2 Portionen
800 gBlumenkohl in Röschen
15 mlRapsöl
200 mlGemüsebrühe
Muskat & Salz

Zubereitung

Schritt 1

Blumenkohl von den Blättern befreien. Anschließend in etwa gleich große Röschen vom Strunk abschneiden. Nun in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.

Blumenkohl in Röschen schneiden

Tipp: Den Strunk kannst du übrigens sehr gut für eine Gemüsebrühe verwerten.

Schritt 2

Danach Rapsöl in einem Topf erhitzen und die Röschen darin kurz anschwitzen.

Schritt 3

Nun mit Salz und Muskat würzen und die Gemüsebrühe dazu gießen.

Schritt 4

Den Topf mit einem Deckel abdecken und den Blumenkohl für 5 Minuten dünsten. Dann den Deckel entfernen und die restliche Flüssigkeit für etwa 2-3 Minuten einkochen.

Blumenkohl im Topf dünsten

Tipp: Beim Blumenkohl dünsten kann die Zeit kann je nach Größe der Röschen und der Hitze im Topf variieren.

Der gedünstete Blumenkohl ist eine tolle Beilage zu z.B. knusprig panierten Kalbsschnitzeln oder gebratenem Lachs. Du möchtest mehr aus dem Blumenkohl herausholen? Dann probiere unbedingt frittierten Blumenkohl und unsere Blumenkohl-Taler mit Käse!

Blumenkohl dünsten
Leckere Beilage: gedünsteter Blumenkohl