Zutaten

Blumenkohl-Taler:

12
Video-Empfehlung

Blumenkohl-Taler mit Käse zubereiten

Schritt 1

Für die Blumenkohl-Taler mit Käse zuerst den Blumenkohl in kleine Röschen schneiden. Dann in reichlich Salzwasser für etwa 10 Minuten weichkochen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit die Schalotten schälen, fein würfeln und in eine Schüssel geben.

Schritt 3

Schinkenwürfel, Gouda und das Ei dazugeben.

Schritt 4

Danach die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Mit in die Schüssel geben.

Petersilie klein hacken.

Schritt 5

Den gegarten Blumenkohl nun durch ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Anschließend mit in die Schüssel geben. Alles mit einer Gabel zerdrücken und verrühren.

Schritt 6

Zu der Masse Mehl hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Tipp: Brate zunächst einen Blumenkohl-Taler an und teste so, ob die Masse hält. Falls nicht, kannst du noch etwas Stärke dazugeben.

Schritt 7

Öl in einer Pfanne erhitzen. Um die Blumenkohl-Taler zu formen, 1 Esslöffel der Masse in die Pfanne geben und platt drücken.

Schritt 8

Zuletzt die Blumenkohl-Taler mit Käse ca. 2-3 Minuten von jeder Seite anbraten. Anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Du bist ein richtiger Blumenkohl-Fan? Dann probiere mal unser veganes Blumenkohlcurry mit Kokosmilch, einen deftigen Low Carb Blumenkohl-Hack-Auflauf oder die klassische Blumenkohlsuppe nach Omas Art.