Zutaten:

Portionen:

2
1 Blumenkohl (ca. 250 g)
180 gGouda
1 Ei
1 Knoblauchzehe
1 TLOregano
100 gpassierte Tomaten
1 rote Zwiebel
1 TLKapern
200 gKirschtomaten
200 gMozzarella
½ BundBasilikum
Salz

Zubereitung:

Schritt 1

Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Blumenkohl waschen, putzen, in einem Mixer sehr fein zerkleinern oder mit einer Reibe in eine Schüssel reiben.

Schritt 2

Danach im Ofen für ca. 15-20 Minuten backen. Den gegarten Blumenkohl mit einem Küchentuch ausdrücken, bis keine Feuchtigkeit mehr vorhanden ist.

Geriebenen Parmesan, Ei, geriebenen Knoblauch, Oregano, Salz und Muskat dazugeben und alles zu einem Teig verkneten.

Schritt 3

Den Teig auf einem Blech mit Backpapier verteilen und diesen für ca. 20 Minuten goldbraun im Ofen backen.

Schritt 4

In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und in Ringe schneiden, Kirschtomaten waschen und halbieren. Den Mozzarella in Scheiben schneiden oder über rupfen.

Schritt 5

Pizzateig mit dem Pesto bestreichen und mit Gemüse und Käse belegen. Blumenkohlpizza noch einmal für ca. 10 Minuten in den Ofen schieben und danach mit Basilikum garnieren.