Zutaten:

Portionen:

2
400 gKalbfleisch, Keule
200 gChampignons
2 Schalotten
1 ELMargarine
1 ELMehl
50 mlWeißwein
200 gSahne
¼ Bio-Zitrone (Schale)
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1

Zuerst Kalbfleisch in dünne Streifen schneiden. Anschließend Champignons putzen und eventuell die Enden frisch anschneiden. Champignons in dünne Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden.

Schritt 2

Margarine in einer Pfanne erhitzen und das Kalbfleisch darin goldbraun anbraten. Danach das Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite legen. Zwiebeln und Champignons in der Pfanne anbraten.

Schritt 3

Anschließend Mehl hinzugeben und mit Weißwein ablöschen. Sahne dazugeben und auf die gewünschte Konsistenz einkochen.

Schritt 4

Zuletzt Kalbfleisch zurück in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen und Zitronenabrieb zum Zürcher Geschnetzelten geben.

Hunger auf mehr? Zu Zürcher Geschnetzeltem passen perfekt Eierspätzle oder auch Kartoffelrösti.