Zutaten

Herzwaffeln:

7
Zutaten für 7 Herzwaffeln
2Eier
Prise Salz
50 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
260 mlMilch
170 gMehl
1 TLBackpulver

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Salz zu festem Eischnee schlagen.

Eischnee aufschlagen

Schritt 2

Danach Eigelb mit Zucker und Vanillezucker cremig aufschlagen und vorsichtig die Milch einrühren.

Milch einrühren

Schritt 3

Mehl und Backpulver durch ein Sieb zur Eimasse geben und gründlich unterrühren.

Mehl in Schüssel sieben

Schritt 4

Zum Schluss Eischnee unterheben und den Teig in einem gefetteten Waffeleisen für ca. 3 bis 4 Minuten backen.

Tipp: Fülle das Waffeleisen nicht zu voll. Denn die Waffeln ohne Butter gehen beim Backen noch wunderbar fluffig auf.

Beim Servieren der Waffeln kannst du ganz nach Belieben wählen. Einfach nur Puderzucker, heiße Kirschen oder Sahne? Wie magst du deine Waffeln am liebsten?

Waffelteig ohne Butter

Wusstest du, dass du Waffelteig auch super einfrieren kannst? So kannst du direkt mehr vom leckeren Waffelteig ohne Butter auf Vorrat zubereiten und kannst ganz spontan das Waffeleisen anschmeißen. In unserer Anleitung zum Einfrieren von Waffelteig findest du alle Tipps.