Video-Tipp

Auf den Punkt gebracht:

  • Schlagobers ist süße Sahne
  • Begriff wird in Österreich verwendet
  • Fettanteil mindestens 10 %
  • Kokosmilch als vegane Alternative

Was ist Schlagobers?

Schlagsahne, also Schlagrahm oder auch Schlagobers, meint nichts anderes als aufgeschlagene Sahne. Der Begriff wird in Österreich verwendet und bezeichnet Rahm, der einen Fettgehalt von mindestens 10 % aufweist. Süße Sahne oder Rahm wird dort als Obers bezeichnet und wird der Obers aufgeschlagen, heißt er Schlagobers.

Er ist von Natur aus cremig und leicht süß im Geschmack und entsteht:

  1. wenn Rohmilch stehengelassen und der sich bildende Rahm abgeschöpft wird oder
  2. wenn die Rohmilch im industriellen Verfahren zentrifugiert wird, damit sich der Rahm von der Milch trennt.
Schlagobers Ersatz und Verwendung

Schlagobers Verwendung

Du kannst Schlagobers sowohl in süßen als auch in herzhaften Gerichten verwenden:

  • Kaffeesahne: Willst du nur einen kleinen Tupfen Geschmack im Kaffee, kannst du statt Kaffeesahne auch Obers nehmen.
  • Saucen und Suppen: Die üppige Konsistenz des Obers sorgt für ein Verdicken fertiger Rahmsaucen oder Cremesuppen.
  • Desserts und Kuchen: Die fettreiche Variante ist aufgeschlagen lecker und dekorativ zu Obst, Kuchen, Eis und allerlei süßen Desserts.

Ersatz für Schlagobers

Vielleicht möchtest du kalorienbewusst genießen, bevorzugst vegane Ernährung oder hast einfach keine Schlagsahne im Haus? Das ist kein Problem, du kannst Schlagobers problemlos ersetzen. Die Wahl der Alternative ist dabei von der Einsatzart abhängig:

  • Unterschiedliche Begriffe: Wenn du lediglich keinen Obers im Supermarkt findest, kannst du einfach Schlagsahne kaufen, es ist identisch.
  • Geschmacksträger: Brauchst du eine fettreiche Grundlage für dein Gericht, kannst du auch Schmand oder Crème fraîche verwenden, ebenso Milch oder vegane Alternativen.
  • Fettarme Alternative: Wenn du nach einem fettarmen Ersatz für Schlagobers suchst, bist du mit Saurer Sahne, fettarmem Frischkäse oder einem Ei-Milch-Gemisch gut beraten. Bei süßen Gerichten kannst du auf Joghurt, Halbfett- oder Magerquark zurückgreifen.
  • Dekoration: Möchtest du fein aufgeschlagenen Schlagobers ersetzen, kannst du Kokosmilch mit Zucker aufschlagen. Das dauert etwas und bringt natürlich einen Eigengeschmack mit, hält aber unter Zugabe von Sahnesteif einige Zeit die Form.
Schlagobers Ersatz und Verwendung

Rezeptideen & Wissen satt