Zutaten:

Portionen:

4
250 gErdbeeren
50 gPuderzucker
½ Vanilleschote
250 gMascarpone
100 gSahne

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Erdbeeren mit kaltem Wasser abspülen und das Grün entfernen. Anschließend grob klein schneiden.

Erdbeeren klein schneiden

Schritt 2

Anschließend mit dem Puderzucker vermischen und in einem Standmixer oder mit Hilfe eines Pürierstabes fein pürieren. Das Erdbeerpüree durch ein Sieb Streichen und in einer Schüssel auffangen.

Schritt 3

Danach eine Vanilleschote längs halbieren und mit der Messerrückseite das Mark herauskratzen. Zum Erdbeerpüree dazugeben.

Vanilleschote auskratzen

Schritt 4

Nun das Erdbeerpüree und die Mascarpone verrühren.

Erdbeerpüree und Mascarpone verrühren

Schritt 5

Anschließend die Sahne in einer Schüssel aufschlagen und unter die Masse heben.

Sahne dazugeben

Schritt 6

Das Masse für das Erdbeer Parfait ohne Ei nun in die gewünschte Form füllen und am besten über Nacht gefrieren lassen.

Masse für das Erdbeer Parfait ohne Ei in eine Form füllen

Tipp: Als Faustregel kannst du dir merken, dass 1cm Parfait etwa 1 Stunde zum Gefrieren benötigt. Aber das ist natürlich auch abhängig von der Anfangstemperatur der Masse und der Temperatur deines Tiefkühlers.

Falls du jetzt noch ein paar Früchte übrig hast, zeigen wir dir wie du Erdbeeren richtig lagerst. Aber am besten zu verarbeitest sie zu einem süßen Erdbeer Bananen Smoothie oder einer erfrischenden Erdbeer Margarita (wenn es mal mit Schuss sein darf).