Zutaten:

Flasche (ca. 900ml):

1
80 gGewürzspekulatius
30 gbrauner Zucker
1 TLSpekulatiusgewürz
1 TLBackkakao
300 mlMandelmilch (optional mit Vanillegeschmack)
200 gSahne
350 mlWeißer Rum

Zubereitung:

Schritt 1

Zuerst eine Flasche für den Spekulatiuslikör für ca. 5-10 Minuten auskochen. Anschließend auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Flaschen für Spekulatiuslikör auskochen

Schritt 2

Dann Spekulatius mit Zucker, Gewürz und Kakao in einen Mixer geben und zerkleinern, bis ein feines Pulver entsteht.

Schritt 3

Danach Milch und Sahne in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren und das Spekulatiuspulver dazugeben. Alles gut mit einem Schneebesen verrühren.

Tipp: Die Mandelmilch ergänzt den Likör mit ihrem leicht nussigen Geschmack perfekt. Natürlich kannst du aber auch normale Milch verwenden.

Schritt 4

Als Nächstes den Rum dazu gießen und alles mit einem Pürierstab mixen, sodass ein cremiger Likör entsteht. Zum Schluss den Spekulatiuslikör vom Herd nehmen und in die sterilisierte Flasche abfüllen.

Tipp: Der selbst gemachte Likör hält sich im Kühlschrank für ca. 2-3 Wochen.

Du hast Lust auf noch mehr Spekulatius? Dann solltest du dir unseren Spekulatius Cheesecake nicht entgehen lassen!