Zutaten

Flasche (ca. 800ml):

1
Zutaten für 1 Flasche (ca. 800ml)
80 gIngwer
1 Bio-Zitrone
200 gZucker
200 mlWasser
400 mlweißer Rum (ca. 37 % Alk.)

Zubereitung

Schritt 1

Für Omas Ingwerschnaps zuerst die Zitrone waschen, trockenreiben und die Schale mit einem Sparschäler abreiben.

Zitronenschale abschälen

Tipp: Achte darauf nur den gelben Teil der Zitronenschale abzuschälen, denn die weiße Schicht enthält viele Bitterstoffe und macht Omas Ingwerschnaps sehr bitter.

Schritt 2

Anschließend Ingwer waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden.

Ingwer in Scheiben schneiden

Schritt 3

Ingwer, Zucker und Wasser mit in den Topf geben und aufkochen.

Wasser in den Topf geben

Schritt 4

Zitrone anschließend halbieren und den Saft in einen Topf auspressen. Anschließend bei mittlerer Hitze für ca. 5 Minuten köcheln lassen bis der Zucker sich gelöst hat. Anschließend ca. 15 Minuten auskühlen lassen.

Zitronensaft auspressen

Schritt 5

Zum Schluss den ausgekühlten Ingwersirup mit dem Rum und den Zitronenschalen vermischen und alles in saubere Gläser oder Flaschen abfüllen und im Kühlschrank für mindestens 2 Wochen durchziehen lassen. Dabei immer wieder durchschütteln.  

Ingwerlikör in Gläser füllen

Ingwerlikör selber machen ist also nicht schwer. Die leichte Schärfe vom Ingwer gepaart mit der Frische der Zitrone macht den Ingwerlikör nach Omas Rezept nicht nur super lecker sondern auch noch richtig belebend. Wer einen klaren Likör möchte, kann den Ingwerschnaps auch noch einmal durch ein Sieb oder ein Tuch filtern. Der Ingwerlikör lässt sich super verschenken oder selbst genießen.

Omas Ingwerlikör selber machen

Die volle Ladung Ingwer aber ohne Alkohol? Dann ist unser Zitronen Ingwer Shot mit Honig oder unser Ingwer-Zitronen-Sirup genau das Richtige für dich.