Zutaten

Osterbrot:

1
Video-Empfehlung

Luftiges Osterbrot ohne Hefe backen

Schritt 1

Ofen auf 170 °C Umluft vorheizen. Mehl zusammen mit Zucker, Salz und Backpulver in einer Schüssel vermischen.

Schritt 2

Danach geschmolzene Butter, Eier und Milch miteinander verrühren und alles mit in die Schüssel geben. Alles zu einem glatten Teig kneten.

Schritt 3

Den fertigen Teig zu einem glatten Laib formen. Dann die Oberseite kreuzförmig einschneiden und mit dem Ei bepinseln. Die Mandelblättchen darüber verteilen und das Osterbrot für ca. 50 Minuten im Ofen backen lassen.

Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Genieße dein Osterbrot ganz simpel mit Butter bestrichen oder mit einer fruchtigen Marmelade wie unserer Feigenmarmelade!

Osterbrot ohne Hefe
Osterbrot ohne Hefe