Zutaten:

Portionen:

12
½ StangeLauch
2 Knoblauchzehen
1 Paprika (rot)
1 Paprika (gelb)
750 gHackfleisch (gemischt)
1 ELKräuter der Provence
2 ELTomatenmark
2 Eier
200 gSahne
275 gBlätterteig, fertig
Butter zum Einfetten
Neutrales Öl zum Braten

Zubereitung:

Schritt 1

Für die Hacktorte mit Blätterteig Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Schritt 2

Porree in Ringe schneiden, gründlich waschen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein schneiden. Anschließend Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und in 1 cm dicke Würfel schneiden.

Gemüse schneiden

Schritt 3

Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und das Hackfleisch für ca. 10 Minuten anbraten. Im Anschluss Porree, Knoblauch, sowie Paprika dazugeben und kurz mit anschwitzen.

Schritt 4

Hitze ausstellen, Kräuter und Tomatenmark unterheben. Alles auskühlen lassen.

Tomatenmark hinzugeben

Schritt 5

Danach Eier und Sahne in einer Schüssel verrühren und untermengen.

Schritt 6

Blätterteig aus der Verpackung nehmen, mit Backpapier bedecken und sehr vorsichtig ausrollen.

Blätterteig ausrollen

Schritt 7

Springform einfetten. Boden und Rand damit auskleiden. Der Rand sollte mindesten 5 cm hoch sein. Die gebratene Hackfleischmasse auf dem Blätterteig verteilen und leicht andrücken. Anschließend den Teigrand mit dem Zeigefinger nach unten drücken.

Schritt 8

Nun die Torte für ca. 30-40 Minuten backen. Die Hacktorte mit Blätterteig etwas auskühlen lassen, aufschneiden und lauwarm genießen.

Hacktorte mit Blätterteig

eat empfielt:

Die Hacktorte schmeckt auch vegetarisch super lecker. Nutze dafür einfach eine fleischlose Hackalternative.