Zutaten:

Portionen:

2
400 gErdbeeren
50 gZucker
1 Bio-Zitrone
250 mlErdbeersaft
1 ELSpeisestärke
250 gJoghurt

Zubereitung:

Schritt 1

Erdbeeren waschen und putzen. Je nach Größe halbieren oder vierteln und den Zucker darüber streuen. Danach Erdbeeren mit dem Zucker 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.

Schritt 2

Zitronenschale abreiben, die Zitrone halbieren und dann den Saft ausdrücken. Erdbeersaft aufkochen. Stärke mit dem Zitronensaft verrühren und zum Saft geben. Den Herd ausstellen und den Zitronenabrieb dazugeben.

Schritt 3

Erdbeersaft über die Erdbeeren geben und vorsichtig unterrühren. Wenn das Erdbeerkompott kalt ist, mit Joghurt vermischen.

Erdbeerkompott kannst du kinderleicht einkochen und haltbar machen. Fülle dafür die Erdbeeren in abgekochte Gläser und gib den aufgekochten Erdbeersaft mit Zucker, Zitrone und Stärke darüber. Verschließe die Gläser und lasse sie 30 Minuten bei 90°C im Einkochtopf kochen.