Zutaten

Gläser (á 500 ml):

2
Video-Empfehlung

Rote Zwiebeln einlegen

Schritt 1

Zuerst die Einmachgläser sterilisieren.

Gläser sterilisieren

Schritt 2

Danach Knoblauch und Zwiebeln schälen. Knoblauch in Scheiben und Zwiebeln in feine Ringe oder Streifen schneiden. Danach gleichmäßig auf die Gläser verteilen.

Zwiebel schneiden

Schritt 3

Für den Sud Essig, Wasser, Zucker, Salz und Gewürze in einen Topf geben. Alles einmal aufkochen und weiter köcheln lassen, bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben.

Schritt 4

Anschließend den heißen Essig-Sud über die Zwiebeln gießen, die Gläser verschließen und abkühlen lassen.

Essig-Sud über die roten Zwiebeln gießen

Tipp: Der Essig entzieht den roten Zwiebeln ihre Farbe und färbt sie gleichzeitig wieder vollständig ein. Dadurch werden die Zwiebeln pink.

Schritt 5

Zum Schluss die abgekühlten Gläser mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Eingelegte rote Zwiebeln
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Wie lange sind die eingelegten roten Zwiebeln haltbar?

Hast du die Zwiebeln in sterile Gläser abgefüllt, solltest du sie kühl und dunkel lagern. Am besten eignet sich dafür dein Kühlschrank. Dort sind die eingelegten roten Zwiebeln 2-3 Wochen haltbar.

Wozu kann ich die eingelegten roten Zwiebeln essen?

Die pinken Zwiebeln eignen sich hervorragen zum Verfeinern von:

Es lohnt sich also, immer ein Glas eingelegte rote Zwiebeln im Kühlschrank zu haben. Auch als kleines Mitbringsel für die nächste Grillparty mit Freunden kommen die pinken Zwiebeln gut an.

Eingelegte rote Zwiebeln variieren

Essig

Du kannst auch andere Essigsorten wie Himbeeressig oder Kräuteressig verwenden. Außerdem kannst du auch nur Weißweinessig in den Sud geben.

Süßungsmittel

Neben Rohrzucker eignen sich auch der normale Haushaltszucker, Agavendicksaft und Honig gut.

Gewürze

Du kannst auch eine fertige Gurken-Gewürzmischung verwenden, das Ganze mit etwas Chili verfeinern oder dich auf Salz, Pfeffer und Senfkörner beschränken. Auch ein Zweig Rosmarin passt super ins Glas und sieht hübsch aus.