Zutaten:

Pfännchen:

4
100 gTortilla Chips
100 gKidneybohnen, aus der Dose
100 gMais, aus der Dose
2 Frühlingszwiebeln
50 gJalapeños
4 Scheibenveganer Käse (Cheddar Style)

Zubereitung:

Schritt 1

Kidneybohnen und Mais durch ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. Dann die Lauchzwiebeln und Jalapeños in feine Ringe schneiden.

Jalapeños schneiden

Schritt 2

Tortilla Chips ins Pfännchen legen und Kidneybohnen, Mais und Lauchzwiebel darüber verteilen.

Pfännchen mit Nachos und Gemüse befüllen

Schritt 3

Jalapeños dazugeben und den veganen Käse darüberlegen.

Pfännchen mit veganem Käse belegen

Schritt 4

Die Pfännchen in den Raclette Grill schieben und ca. 5 Minuten garen bis der Käse schmilzt.

veganes Nacho-Cheese Raclette

Unser veganes Raclette mit Tofu und Reis ist eine perfekte Kombination zum veganen Nacho-Cheese Raclette.