Zutaten

Portionen:

2
Zutaten für 2 Portionen
1Banane
150 mlHafermilch
2 ELErdnussbutter
1 ELAhornsirup
100 gHaferflocken
1 TLBackpulver
20 gSchokotröpfchen (Zartbitter)

Vegane Baked Oats zubereiten

Schritt 1

Für die veganen Baked Oats zuerst die Banane in Scheiben schneiden. Anschließend mit Hafermilch, Erdnussbutter und Ahornsirup in einen Mixer oder Zerkleinerer geben und zu einer glatten Masse mixen.

Erdnussbutter dazugeben

Schritt 2

Die Haferflocken in eine Schüssel füllen und die Bananen-Milch-Masse dazu gießen. Außerdem das Backpulver dazugeben und alles gründlich verrühren.

Schritt 3

Die Masse jetzt in eine Auflaufform füllen.

Haferflocken in die Auflaufform geben

Schritt 4

Zum Schluss noch die Schokotröpfen verteilen und für ca. 15 Minuten bei 180 °C Umluft in den Ofen schieben.

Schokodrops auf den Baked Oats verteilen

Tipp: Wer es gerne fruchtig mag, fügt einfach noch ein paar Früchte hinzu. Besonders Blaubeeren und Himbeeren schmecken in den Baked Oats besonders lecker.

Vegane Baked Oats
Vegane Baked Oats

Baked Oats: So lecker hast du Haferflocken noch nie gegessen

„Haferflocken zum Frühstück? Nein, danke – das schmeckt doch nach Pappe.“ Na, wie oft hast du diesen Satz schon gehört, oder erkennst dich sogar selbst darin? Zugegeben, pure Haferflocken sind nicht DAS kulinarische Highlight. Zum Glück gibt es tolle Varianten, die gesunden Flocken zuzubereiten.

Unsere veganen Baked Oats überzeugen sicher auch die Haferflocken-Kritiker, denn dank Banane und einem ordentlichen Schuss Ahornsirup, schmeckt das Getreide angenehm süß. Schokodrops on top sorgen noch für ordentliche Glückgefühle. Wer gerne mit einer Portion Vitaminen in den Tag starten möchte, mischt einfach noch ein paar Beeren unter. Schon steht dem leckeren Frühstück nichts mehr im Wege.

Lust auf noch mehr leckere und gesunde Frühstücksideen? Unser kalorienarmer Grießbrei ohne Zucker weckt sicher Kindheitserinnerungen. Wenn du dein Frühstück lieber mitnimmst, probierst du unsere gesunden Frühstücksmuffins mit Haferflocken. Die schmecken in Bus, Bahn, im Büro oder beim Picknick.