Zutaten

Portionen:

4
Zutaten für 4 Portionen
200 gKlebreis
400 mlWasser
30 gMungbohnen
250 mlKokosmilch
100 gZucker
Prise Salz
½ TLSpeisestärke
2 Mangos

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst den Reis waschen. Dafür solange abspülen, bis das abgetropfte Wasser klar ist. Anschließend mit 400 ml Wasser aufkochen, vom Herd nehmen und abgedeckt für 10-15 Minuten ziehen lassen.

Reis in den Topf geben
Reis in den Topf geben und im Wasser kurz aufkochen lassen

Schritt 2

In der Zwischenzeit die Mungbohnen mit Wasser bedecken und etwa 15 Minuten quellen lassen.

Mungbohnen in Wasser einlegen

Schritt 3

Die Hälfte von Kokosmilch und Zucker mit dem Salz verrühren und langsam erwärmen. Anschließend mit dem fertigen Reis verrühren, abdecken und nochmal 10 Minuten ziehen lassen.

Sauce für den Mango Sticky Rice zubereiten

Schritt 4

Nun die Sauce für den Mango Sticky Rice zubereiten. Dafür die restliche Kokosmilch mit dem restlichen Zucker langsam erwärmen und die in kaltem Wasser gelöste Stärke dazugeben. Alles einmal aufkochen lassen und kräftig umrühren. Dann vom Herd nehmen, mit Frischhaltefolie bedecken und Beiseite stellen.

Stärke dazugeben

Schritt 5

Die Mangos schälen und in Scheiben schneiden. Außerdem die Mungbohnen abgießen und bei mittlerer Hitze in der Pfanne leicht goldbraun anbraten.

Tipp: Durch das Anrösten bekommen die Mungbohnen ein herrlich nussiges Aroma.

Schritt 6

Zum Schluss Reis und Mango servieren, mit Sauce übergießen und mit den gerösteten Mungbohnen toppen.

Mango Sticky Rice
Mango Sticky Rice

Du hast Lust auf noch mehr süßen Reis? Dann wird dir unser süßes Sushi mit Kokosmilch und Früchten auch super schmecken!