Zutaten

Portionen:

2
Zutaten für 2 Portionen
1Knoblauchzehe
5 gIngwer
80 grote Zwiebel
1Limettenblatt
1 ELgelbe Currypaste
1Bio-Zitrone
100 mlMangosaft
400 mlKokosmilch
160 gJasminreis
Chinakohl
100 gBrokkoli
80 gZuckerschoten
1Paprika
100 gKarotten
Stange Lauch
50 gMungobohnensprossen
frischer Koriander
Sesamöl zum Anbraten
Sojasauce

Zubereitung

Schritt 1

Für das gelbe vegetarische Thai Curry als erstes Knoblauch, Ingwer und Zwiebeln schälen. Die Zutaten dann in feine Würfel schneiden.

Für das vegetarische Thai Curry Ingwer, Zwiebeln und Knoblauch klein würfeln.

Schritt 2

Als nächstes Sesamöl in einem Topf oder Wok erhitzen. Die Würfel dazugeben und anschwitzen.

Knoblauch, Zwiebeln und Ingwer im Wok anschwitzen.

Schritt 3

Ein Limettenblatt und die gelbe Currypaste dazugeben.

Für das gelbe Thai Curry die gelbe Currypaste dazugeben.

Schritt 4

Danach die Zitronen halbieren und den Saft durch ein Sieb pressen.

Zitronen halbieren und über einem Sieb auspressen.

Schritt 5

Anschließend Mangosaft und Kokosmilch in den Topf oder Wok gießen. Mit Sojasauce würzen. Dann alles für ca. 10-15 Minuten köcheln lassen.

Schritt 6

Nun den Reis waschen und mit der 1,5x Menge an Wasser in einen Topf geben. Anschließend einmal aufkochen, den Topf mit einem Deckel bedecken und für etwa 10-15 Minuten bei mittlerer Stufe weichkochen.

Schritt 7

In der Zwischenzeit den Chinakohl vom Stunk befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend den Brokkoli waschen und kleine Röschen abtrennen.

Schritt 8

Die Zuckerschoten putzen und die Paprikaschote waschen. Dann die Paprika vom Kerngehäuse befreien. Anschließend beides in Streifen schneiden.

Schritt 9

Jetzt die Karotten schälen. Den Lauch längs halbieren und gründlich waschen. Danach ebenfalls in feine Streifen schneiden.

Den Lauch und die Möhren in feine Streifen schneiden.

Schritt 10

Das geschnittene Gemüse zu der gelben Currysauce in den Topf geben und einmal aufkochen.

Schritt 11

Als letztes das gelbe, vegetarische Thai Curry mit dem Reis, den Sprossen und dem frischen Koriander servieren.

gelbes vegetarisches Thai Curry

Wusstest du, dass es weltweit über 100.000 Sorten Reis gibt? Falls du zu dem gelben vegetarischen Thai Curry gern mal anderen Reis probieren willst, findest du in unserem Beitrag 14 beliebte Reissorten von A bis Z mit Bildern.