Zutaten

Portionen:

2
Video-Empfehlung

Frozen Yoghurt Bites zubereiten

Schritt 1

Zuerst den Naturjoghurt auf ein mit Backpapier belegtes Blech oder eine Auflaufform streichen, den Fruchtjoghurt tropfenweiße darüber geben und leicht mit dem Naturjoghurt vermischen.

Achtung: Beachte bei der Form, dass sie in dein Tiefkühlfach passen muss. Wenn dein Tiefkühlfach nicht groß genug ist, nutze lieber mehrere kleinere Formen für deine Frozen Yoghurt Bites.

Schritt 2

Danach Erdbeeren und Himbeeren waschen und die Erdbeeren in Scheiben schneiden. Anschließend beides auf dem Joghurt verteilen.

Beeren auf dem Joghurt verteilen

Schritt 3

Die Goji-Beeren und Schoko-Drops darüber streuen und die Form ca. 2 Stunden ins Tiefkühlfach legen.

Schritt 4

Anschließend die Frozen Yoghurt Bites in Stücke brechen oder schneiden und direkt genießen.

Wie hat es dir geschmeckt?Vielen Dank für Deine Bewertung!
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Frozen Yoghurt Bites: Varianten

Die Frozen Yoghurt Bites kannst du (wie Bruchschokolade!) ganz nach deinem Geschmack abwandeln und verschieden toppen.

Anderen Joghurt verwenden

Mit anderem Joghurt schmeckt der gefrorene Sommersnack gleich ganz anders. Wie wäre es mit:

  • Skyr
    … ist proteinreich & fettarm: Perfekt für einen erfrischenden Snack. Kombiniert mit Beeren schmecken die Skyr-Happen besonders lecker.
  • Vanillejoghurt
    … Vanille-Aroma geht einfach immer. Statt Naturjoghurt kannst du einfach zu Vanillejoghurt greifen.
  • Anderer Fruchtjoghurt
    … für ein fruchtiges Aroma musst du nicht zwingend Heidelbeerjoghurt verwenden. Auch anderer Fruchtjoghurt wie Pfirsich, Himbeere oder Mango schmecken super lecker.
  • griechischer Joghurt
    … ist fettreicher, schmeckt intensiver und ist vor allem cremiger. Für Fans von griechischem Joghurt ist das genau das Richtige!

Vegane Frozen Yoghurt Bites

Die Yoghurt-Bites kannst du natürlich auch super easy vegan zubereiten. Nimm dazu einfach deine liebste Joghurt-Alternative – mit Fruchtgeschmack oder ohne oder einfach gemischt bleibt dir überlassen 😊

Frozen Yoghurt Bites

Frozen Yoghurt Bites toppen

  • Honig & andere Süßungsmittel
    Gerade, wenn du keinen Fruchtjoghurt verwendest, sondern nur ungesüßten Naturjoghurt, ist so ein Klecks Honig ideal. Statt Honig funktioniert auch Agavendicksaft oder Dattelsirup.
  • Very berry 🫐🍓
    Beeren geben den Joghurt-Happen einen fruchtigen Kick. Hier kannst du zu frischen oder auch tiefgefrorenen Beeren greifen. Probiere doch verschiedene Geschmacksrichtungen aus – Pfirsich, Ananas, Mango, Waldbeeren, Granatapfelkerne …

Tipp: Du bist kein Fan von Obststücken? Dann kannst du die Früchte auch erst pürieren und dann unter den Joghurt heben.

  • Schoki darf nicht fehlen
    Schokodrops in Zartbitter, Vollmilch oder Weiß vervollständigen die süßen Happen. Alternativ kannst du Schokolade schmelzen und in Streifen über den Joghurt geben.
  • Weitere leckere Toppings
    • Kokosflocken
    • getrocknete Früchte
    • zerkrümelte Kekse
    • Nüsse

Mehr gefrorene Snacks zum Erfrischen

Die Frozen Yoghurt Bites sind perfekt als erfrischender Sommer-Snack. Davon haben wir übrigens noch mehr auf Lager! Probiere unbedingt unsere Frozen Grapes oder Banana Pops 😊

Haltbarkeit

Die Frozen Yoghurt Bites kannst du etwa 3 Monate im Gefrierfach aufbewahren. Schneide die Bites dazu in die einzelnen Stücke und trenne sie durch Backpapier.

Tipp: Bereits angetaute Bites solltest du nicht erneut einfrieren!